Schäme mich dafür, dass wir in einer Wohnung leben, kennt ihr das?

5 Antworten

wir, meine Freundin und ich leben auch in einer Wohnung und wir wollen es auch nicht ändern, wir haben mit den Nachbarn guten Kontakt und wenn wir Probleme in der Wohnung haben z. B. der Wasserhahn tropft, dann rufen wir den Hausmeister und wenn wir mal in eine andere Stadt ziehen wollen dann müssen wir kein Haus verkaufen oder uns mit den Mietern unseres Hauses rumärgern.

Das Wichtigste ist, dass es schön gemütlich ist. Viele Häuser sind außerdem viel kleiner,  verstehe nicht wirklich, was dich stört....

Schätze die Dinge, die du hast:)

Höhr auf Fernsehen zu gucken. Der Brei verkleistert dir dein Hirn. Wie wärs mit ner Bildungsreise nach Afrika. Glaub mir, danach fühlst du dich wie Prinzessin oder Prinz.

Wenn du in einem Haus leben willst, geh arbeiten und verdien dir eins.

Naja wie soll man als Schülerin so viel verdienen xD Ich weiß ja, dass es noch schlimmer geht, aber es ist einfach ein blödes Gefühl.

0

Was möchtest Du wissen?