scanhaus fängt nach fast 6 jahren an zu schimmeln

3 Antworten

Die Tatsache, dass sowas jemand in "gute Frage" postet lässt schon stark darauf schliessen, dass hier wohl die Scanhaus Konkurrenz eine Räuberpistole auspackt. Jeder normale Mensch würde sich an die Baufirma oder sachverständigen wenden und es würde sicherlich eine Lösung des "Problems" gefunden - es gibt bei 99 % der Hausbaufirmen (und mit Sicherheit auch bei Scanhaus) 30 (!) Jahre Gewährleistung auf solche "Schäden"

Nein - man sucht lieber einen "guten Rat" in einem Internetforum - wer so einen Unsinn glaubt kann einem leidtun.

Hallo Sandra, schreibe Deine Probleme an den Hauptsitz von Scanhaus und warte ihre Stellungnahme ab. Mache Bilder mit Datum und nehme Dir einen Rechtsanwalt oder suche eine Rechtsberatungsstelle auf. Wie lange hast Du laut Deiner Unterlagen Garantie auf welche Positionen des Hausbaues. Melde Dich falls Du weitere Hilfe benötigst! Mit vielen Grüßen Petra

Hallo, ruf bei Scanhaus an. Oder versuch bei einem ähnlichen Haushersteller diesbezüglich dieses Schadensbildes zu bekommen. Google mal nach "Funktion und Eigenschaften der Dampfsperre". Ruf da mal an und stell Dich dumm: DFV - Deutscher Fertigbauverband e.V.

Mein erster Gedanke war: Dämmung defekt/unzureichend oder falsche Folie.

Alles Gute

Neulich war in der Ostsee Zeitung ebenfalls ein Bericht über Scanhaus. Einfach googlen SCANHAUS ALBTRAUM

Was möchtest Du wissen?