Sauna bei Dachschräge?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also alles ist möglich nur eine Bohlensauna (Bohlen waagerecht) geht nicht.

Geh zu einem Fachmann und lass Dich beraten, denn über dem Heizgerät müssen mind. 120 cm Freiraum bis zur Decke bleiben und sonst muss eine Brandschutzplatte her. Aber die Lüftung muss beachtet werden - Auf zum Fachmann vor Ort und dann entscheiden eine fertige Sauna oder Selbstbau.

Gruß Thomas Saunafachmann seit 35 Jahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn der Dachboden nicht groß genug ist um die in die Mitte zu stellen geht das nicht. Auch große Dachfenster zum Lüften sind notwendig. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alternative wäre eine Infrarotsauna. Die braucht nicht soviel Platz. Ich habe meine in meinem 2. Schlafzimmer stehen. Dort sind die Dachschrägen sehr, sehr niedrig. Trotzdem hab ich Platz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?