Sandro Hit,Wanderer & Trakehner wirklich schwierig/gaga

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Na ja, es ist ja nicht NUR der Vater welcher Anlagen vererbt, sondern auch die Mutter. Das Problem ist eher folgendes: Es wird wie wild gezüchtet, alle (viele) wollen Lampenaustreter und dabei wird vergessen, dass man es selbst auch noch reiten können muss. Wir haben zwei Volltrakehner und schwören drauf. Lieb, elegant, viel Herz und für uns passendes Gangwerk und Ausbildung mit Zukunft. Der Trakki ist speziell und braucht viel Liebe und Ruhe im Umgang. Der eine davon wäre in falschen Händen in wenigen Wochen ein Fall für die Koppel.....

Vielen Dank,tolle Antwort!

0

Hallo, ich hatte auch einen Trakhener...und auch mich hat man vorgewarnt. Hätte ich darauf gehört, hätte ich kein Problem gehabt. Also auch mein damaliger Trakhener hatte einen Schatten..von Bocken über steigen, im Gelände keine Kontrolle. Konnte ihn nicht zurückhalten ( mehreren Leuten ging es mit ihm so) es lag also nicht an meinen Reitkünsten oder das er sxhmerzen hatte. Allerdings würde ich nicht alle Trakhener über einen Kamm scheren... Es gibt bestimmt auch ganz tolle und Super Reitbare Trakhener :) Liebe Grüße

Hallo,

ok vielen Dank. Ich kenne auch keinen der keinen Schatten hat :D

0

:D ne die Spinnen alle, also ich würde dir als 1. Pferd aufjedenfall abraten. Aber warum die alles so komisch sein weiß ich echt nicht

0

Trakehner sind wundervolle Pferde! Behandelst du ihn richtig und fair, vergöttert er dich und macht alles für einem. So ist meiner :) Bei der Vorbesitzerin hatte er sehr mühe im Stall, deswegen wollte sie ihn schnell loswerden. Ist bei mir regelrecht aufgeblüht. Kann es dir nur empfehlen. Allerdings solltest du sehr charakterstark sein, da sie vom Charakter genau wissen was sie wollen ;)

Also wirf nicht alles in einen Topf, es gibt immer die "Spinner" und den "Glücksgriff" :))

Rein Trakehner Blut wirklich so schwer zu reiten?

Hallo ich habe ein verkauspferd gefunden... sie ist rein trakehner blut deutsche abstammung. Ihr Stammbaum Turnierpferde man sagt Trakehner sollen schwer zu riten sein..? stimmt das ?

ich reite siet 3 Jahren ;) bin 13 jahre alt..=

...zur Frage

Peitsche einsetzen?

Ich hoffe es kann mir hier jemand helfen . Ich habe eine Pferdestute, sie ist drei Jahre alt , aber leider sehr schwierig beim reiten . Momentan reite ich sie auch gar nicht , weil sie mich sowieso nur runter wirft. Sie bockt, steigt, schlägt aus und macht eigentlich alles was zum ungehorsam des Pferdes gehört. Im Stall ist sie super lieb, nur eben beim reiten leider nicht. Mein Bruder hat beruflich mit Pferden zu tun und meinte , sie braucht mal den ein oder anderen Schalg mit der Peitsche , nur so könnte man einem Pferd zeigen das es grade etwas falsches gemacht hat. Ich bin überhaupt kein Freund vom schlagen, aber mein Bruder meint, das es manchmal eben nicht anders gehen würde . Er hat auch ein Pferd im Stall das ein sehr schlechtes benehmen an sich hatte, das hat er sich ein paar mal angeschaut und ihm dann sobald er sich daneben benommen hat sofort einen kräftigen Schlag mit der peitsche auf den Hintern gegeben, hat es darauf nicht reagiert, hat er ihm noch ein Schlag gegeben, nach dem zweiten Schlag hat er sich auch meistens dann benommen. Beim nächsten Ritt hat er ihm dann wieder ein, zwei Schläge gegeben, danach war aber auch Ruhe. Und jetzt macht er gar nichts mehr, er ist jetzt ein total liebes Pferd. Wie gesagt, ich halte eigentlich nichts von Strafe , aber wenn ich ja wüsste das es bei meinem Liebling auch was bringen würde, dann würde ich ihr auch mal ein, zwei mit der peitsche geben , wenn sie frech ist , aber eben auch nur wenn ich wüsste, das es was bringt, das sie darauf reagiert. Dann würde ich ihr mal weh tun , aber eben nur wenn es was bringt. Was meint ihr denn ? Habt ihr Erfahrung mit solchen Pferden? Jedenfalls macht das so keinen Spaß mehr , sie ist beim reiten wirklich total bösartig .

...zur Frage

Quaterback nachkomme?

Hallo, ich überlege mir als Nachwuchspferd einen zwei jährigen Quaterback nachkommen zu kaufen und man sagt ja bestimmten Hengsten immer bestimmte Charaktereigenschaften die sie weiter vererben nach (wie zB dass (einige )Sandro Hits sich super bewegen aber allerdings einen hitzigen und eher schweren Charakter haben) ich weis dass das natürlich nicht auf alle Nachkommen zutrifft aber ich hab über die quaterbacks nichts gefunden aber es würde mich natürlich sehr interessieren.

Viiiiielen dank

...zur Frage

Kann man Wellensittiche und Kanarienvögel zusammen in einem Käfig halten?

Kann man Wellensittiche und Kanarienvögel zusammen in einem Käfig halten und ist es möglich sie zu kreuzen?

...zur Frage

unterschied zwischen Holsteiner, hannoveraner, oldenburger und trakehner?

Ich kann die alle irgendwie nicht auseinander halten, was sind da die Unterschiede? Sowohl vom exterieur, als auch vom interieur, wo sind die Unterschiede? ??

...zur Frage

Sind Sandro-Hit-Nachkommen wirklich schwierig?

Am Montag fahre ich zum Probereiten eines Nachkommens von Sandro-Hit. Von seitens der Züchter wird er als absolut brav beschrieben. Empfohlen wurde er mir von meinem Pferde-Physiotherapeuten. Ich selbst bin ambitionierte Freizeitreiterin, schon seit ich klein bin mehrmals wöchentlich im Sattel, allerdings beherrsche ich keine Dressurlektionen bis Klasse M oder solches. Das Pferd ist fünfjährig, E-fertig und 1,67 groß, ich selbst nur 1,60. Meine Bereiterin rät mir vom Kauf ab, da er zum einen zu groß ist und zum anderen den SandroHit Nachkommen der schlechte Ruf des komplizierten Reitens nacheilt. Gibt es hier Meinungen dazu?

Vielen Dank im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?