Samsung-Waschmaschine-Weichspüler?

3 Antworten

Weichspüler und auch Flüssigwaschmittel werden bei dauerndem Gebrauch zu einer ekeligen Pampe, bei Deiner Maschine ist mehr verstopft als Du denkst. Saugheber und Ablaufschläuche vom Einspülkasten zur Trommel müssen am besten vom Fachmann gereinigt werden. Lass den Weichspüler weg und Wäsche in Zukunft mit Pulver und zwischendurch auch mal 95 Grad

Hallo lavendelmeer

Wenn kein Wasser in den Weichspülmittelbehälter kommt dann ist entweder die Spule des Magnetventiles für den Weichspüler oder die Wasserweiche defekt

Gruß HobbyTfz

Woher ich das weiß:Beruf – War 37 Jahre lang Servicetechniker für Weißwaren-Geräte

Vielleicht an der Wasserweiche, oder die “Löcher“ beim Einlass sind verstopfen...

Was möchtest Du wissen?