Sahne/Rahmkapslen = Lachgas?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Dein Freund und Du - Ihr seid Euch nicht einig über die Begriffsdefinition des Wortes "Droge"...

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) definiert jede Substanz als Droge, die in einem lebenden Organismus Funktionen zu verändern vermag. Dieser umfassende Drogenbegriff erfasst nicht nur illegale Substanzen wie: Cannabisprodukte, Halluzinogene, Opiate und Kokain, sondern auch legale Substanzen wie: Alkohol, Tabakerzeugnisse, Schmerzmittel, Schnüffelstoffe, Schlaf- und Beruhigungsmittel. Er bezieht sich auch auf die Alltagsdrogen wie z.B. Kaffee und Tee und grenzt Drogen einerseits sowie Genuss- und "Lebens"-mittel andererseits nicht mehr trennscharf voneinander ab.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kommt drauf an was in den kapseln war.

steht da irgend was von NO2, dann war es lachgas. irgend was, was keinerlei wirkung zeigen wird zu hinhalieren wäre auch ziemlich sinnlos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von x3yassinx3
23.12.2015, 21:45

Es stand nicht's davon das es c20 hat.

0

Da ist meistens N2o drin und das ist Lachgas.. Lachgas kann man durchaus eine Droge nennen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von x3yassinx3
23.12.2015, 21:45

Es stand nirgends das es N2o hat👌🏻

0
Kommentar von TateHarmon
23.12.2015, 21:48

Dann war auch kein Lachgas enthalten :)

0

Was möchtest Du wissen?