Runen Tattoo

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Meine Frage ist da eher: Wieso willst du dir eine Rune stechen lassen?

Runen sind Energiekonzepte, soweit ok. Aber möchtest du dich lebenslang ein 1 Energiekonzept binden? Selbst wenn du es irgendwann nicht mehr willst und es via laser entfernen lassen möchtest...ein Teil davon würde als Narbe erhalten bleiben, oder? Damit wäre die Rune , auch wenn nicht mehr sichtbar, trotzdem lebenslang mit dir verbunden.

Denk mal über einen Runenkreis nach. Der wäre glaube ich sinniger. Ein abgeschlossener in sich aufbauender, zyklischer Energiefluß. Somit könntest du (wenn du die Runen als Verbildlichung bestimmter Zustände verwenden willst) die jeweils die heraussuchen die dir geade wichtig ist. Ohne aber an deren Energiekonzept lebenslänglich gebunden zu sein.

LG Willarda

Willarda 01.05.2012, 13:12

Tipp: Nimm das Elder Futhark , halte dich von Armanen Futhark fern, denn das war das System das in der NS-Zeit verwendet wurde.

Hab dir eine Zeite zum Elder Futhark herausgesucht, warum die Auf Englisch und nicht auf Deutsch ist ist mir schleierhaft...wird Zeit das diese Seite mal jemand übersetzt.

http://en.wikipedia.org/wiki/Elder_Futhark

LG Willarda

0
nwBerlin 01.05.2012, 22:39

Ich will nicht eine Rune sonder ein ganzen satz oder spruch

0
Willarda 08.05.2012, 01:24
@nwBerlin

Das ist eher ein optisches Problem. Jeder Unkundige wird aufgrund der derzeitigen Diskussionen sofort an die Kombination der doppelten Sowilo denken.... Ich würds nicht tun. Aus rein optischen Gründen. Schon mal überlegt ins Islandische, Norwegische, Schwedische oder Dänische auszuweichen? Ich spreche und schreibe Norwegisch und weiß daß es dort sehr wenige doppel S Worte gibt. Lieder kann ich dich bei Schwedisch, Dänisch, Islandisch nicht akut helfen, da bin ich mir zu unsicher im korrekten Wortlaut. Jedenfalls wäre eine skandinavische Sprache dichter am energetischen Muster der Runen selbst (weil längste Dauer der Vervendung der Runen dort) außerdem könntest du das Problem der optischen Verirrung vermeiden. Dazu ist es ja ohnehin so, daß die meisten die dein Tattoo sehen es nicht "lesen" können, da macht eine Ausweichung ins Skandinavische also keinen Unterschied. - und du weißt ja was es bedeutet.

Beispiel:

Der die Welt bereist, solle offenen Auges reisen.

Den som tå en tur i verden skål reise med open øyene.

Oder :

Das war du in die Welt schickst, kommt vielfach auf dich zurück.

Dette du sender ut inni verden kommer tilbake i flere ganger.

oder oder oder Wie wäre der Vorschlag? Damit kønntest du das Prob. geschickt umschiffen ;)

LG Willarda

0

an und für sich ist das im bereich deiner grundrechte, sofern du dir nix tätowieren lässt, dass unter strafe gestellt ist zb gewisse germanische runen, die heute nazi symbole sind. im gesamtzusammenhang denke ich aber nicht, dass das problematisch sein sollte weil es eben in seiner gesamtheit betrachtet werden muss und im zusammenhang, außer es soll damit irgendwelche nazi-propaganda betrieben werden. falls du dir etwas stechen lassen möchtest - lieber vorher bei mehreren studios auf nummer sicher gehen. seriöse stecher würden nicht einfach irgendetwas daherkritzeln.

crescend0ll 29.03.2012, 00:33

du kannst dir ja auch z.b. das KISS-logo tätowieren lassen, welches ja eindeutig das germanische doppel s hat :D

0
AndyFlynn 29.03.2012, 08:19
@crescend0ll

Eindeutuig nicht! Das Doppel-S im Bandnamen sollte Blitze symbolisieren. Und der deutsche Verfassungsschutz (oder wer auch immer da den Zeigefinger gehoben hat) sieht halt gern mal was er sehen will.

0
Willarda 01.05.2012, 13:06

.....unter strafe gestellt ist zb gewisse germanische runen....

Zunächstmal ist jeder einzelne Rune an sich nicht verboten. Es gibt spezielle Formen im Armanen Alphabet die verboten sind wiel die Nationalsosialisten sie als Abzeichen verwendet haebn. Das manche Schwachköpfe der Neuzeit mit einzelnen Runen anstellen, ist dabei belanglos.

Fakt: Die Runen sind älter als die Nazis.

Nicht perse alles verurteilen, nur weil es heute Deppen gibt die ihren Sinn nicht verstehen. Stellt die zur Rede die sie Misbrauchen und prüft ihre Ahnung. Meist bliebt dann nicht mehr viel stehen. Wenn sie sich nen Klodeckel umhängen würden als Symbol, würden wir dann in den Wald gehen zu pullern??

LG Willarda

0

Die Bedeutung von Runen ist ja auslegungssache. Jeder kann in seine Tatoos etwas anderes interpretieren und meist versteht der Betrachter die tiefe bedeutung auch nicht.

Auch für Runen gibt es keine festgelegten Bedeutungen, wodurch du dir alles stechen kannst was du willst, weil man ja nicht sagen kann wie du das siehst...

Ich würde aber trotzdem noch mal meinen Tätowierer fragen ;) kann nie schaden.

Es kann kurzfristig zu Problemen (Befindlichkeitsstörungen) kommen, wenn Du dir eine Rune tätowieren lässt. Der Körper gewöhnt sich dann aber daran und dann ist es OK.

Kauf Dir ein anständiges Runenbuch, informier Dich richtig und such Dir einen guten Tätowierer (da gibt es enorme Qualitätsunterschiede).

Meine Empfehlung:
Runenmagie in Theorie und Praxis. Das Lehrbuch der Meister
ISBN 9783944623009

In dem Buch gibt es auch ein Kapitel über Runentätowierungen

Das ist eher ein optisches Problem. Jeder Unkundige wird aufgrund der derzeitigen Diskussionen sofort an die Kombination der doppelten Sowilo denken.... Ich würds nicht tun. Aus rein optischen Gründen. Schon mal überlegt ins Islandische, Norwegische, Schwedische oder Dänische auszuweichen? Ich spreche und schreibe Norwegisch und weiß daß es dort sehr wenige doppel S Worte gibt. Lieder kann ich dich bei Schwedisch, Dänisch, Islandisch nicht akut helfen, da bin ich mir zu unsicher im korrekten Wortlaut. Jedenfalls wäre eine skandinavische Sprache dichter am energetischen Muster der Runen selbst (weil längste Dauer der Vervendung der Runen dort) außerdem könntest du das Problem der optischen Verirrung vermeiden. Dazu ist es ja ohnehin so, daß die meisten die dein Tattoo sehen es nicht "lesen" können, da macht eine Ausweichung ins Skandinavische also keinen Unterschied. - und du weißt ja was es bedeutet.

Beispiel:

Der die Welt bereist, solle offenen Auges reisen.

Den som tå en tur i verden skål reise med open øyene.

Oder :

Das war du in die Welt schickst, kommt vielfach auf dich zurück.

Dette du sender ut inni verden kommer tibake i flere ganger.

oder oder oder Wie wäre der Vorschlag? Damit kønntest du das Prob. geschickt umschiffen ;)

LG Willarda

Was möchtest Du wissen?