Rülpsen und Zucken beim Kiffen?

6 Antworten

Kenne ich meistens Liege ich so komisch ohne das ich es Merke.
Versuch dich mals gerade Hinzusetzen, Legen und nicht Kopf, einzelne Wirbel zu belasten und konzentriere dich auf die Musik auf eine Person die du magst.

Ideen und Physikalische Gesetze eignen sich Perfekt dafür

Lg Colin

Okay das mit dem Rülpsen kann auch an der Ernährung liegen, beim Kiffen trinkt man ja normalerweise viel, trinkst du vielleicht Wasser mit viel Kohlensäure oder Cola oder so? Ich trinke immer Wasser mit ganz wenig Kohlensäure, weniger als Medium, und habe keine Probleme damit.

Und die Sache mit dem Zucken, ja das kenne ich zu gut, habe ich aber nur wenn ich total stoned direkt schlafen gehe. Dann wird alles schnell so traumartig und auf einmal muss man ganz heftig zucken, wird wieder wach und pennt dann weiter, finde ich aber nicht wirklich schlimm. Ich denke, wenn man sich nebenbei auf Musik konzentriert oder so, kommt das weniger vor.

Du sollst inhalieren und nich schlucken, dann musst du auch nich rülpsen 😂 Und das mit dem zucken ist eig wenn dein Hirn eher abschaltet als dein Körper. Das passiert öfter mal vor dem einschlafen, aber hat eig weniger damit zu tun dass du stoned bist. ^^

Beim Kiffen einen kleinen Absturz mit grünen blinkenden punkten, was war das?

Hallo, vor einigen wochen habe ich mit meinen kumpels gekifft weil ich das schon länger nicht mehr gemacht habe. doch schon nach dem ersten zug fühlte ich mich ein wenig schwindelig. nach einem headshot den ich von einem kumpel bekam war mir dan noch ein bischen schwindeliger. dan gingen wir wieder zurück zur schule und plötzlich sah ich grüne blinkende punkte vor meinem auge und mir war ziemlich schwindelig. Mein Bro hat mir gute dinge eingeredet und ich hab mich hingesetzt. nach 10-15 minuten war es schon vorbei und ich war richtig dicht. ich muss zugeben das ich paar monate davor auch schon paar mal gekifft habe aber noch nie so richtig high war, also war das vor paar wochen mein erstes mal high sein. seit dem hab ich aber auch nicht mehr gekifft weil ich wegen diesem kleinen absturz angst habe das ich ne psychose kriege oder ähnliches. hat einer von euch auch schonmal sowas gehabt ? ich würde mich gerne mit euch darüber unterhalten. oder darf ich kiffen ohne das was passiert ? vielen dank für jede antwort!

...zur Frage

Warum rülpsen

Warum muss man rülpsen wenn man getränke mit kohlensäure trinkt???

...zur Frage

Was passiert wenn ich gleich nach dem kiffen also high schlafen gehe?

Hallo zusammen,

ich kiffe jetzt schon länger also seitdem ich 14 bin regelmäßig und normalerweiße immer so gegen 14:00 oder 15:00 oder vor der Schule. Und jetzt wollte ich wissen ob einer von euch vielleicht wüsste was passiert ,wenn ich vor dem schlafen kiffen gehe. Also wache ich dann high auf oder träume ich nicht oder was passiert dann?

Danke im voraus an alle die sich die Mühe machen meine Frage zu beantworten :)

LG. quavoquavo

...zur Frage

Rülpsen als Mädchen?

Hallo, Ich habe letztens im Einkaufszentrum eine Cola komplett in einem Zug getrunken.Darauf hin musst ich sehr laut rülpsen,alle haben mich blöd angeguckt.Ist es schlimm als Mädchen zu rülpsen?

...zur Frage

Wird man vom Passiv-kiffen high?

Ich konnte gestern nicht schlafen, nachdem ich neben einem Freund sass der gekifft hat. War ich high?

...zur Frage

Jeden Tag Stoned/High Gefühl trotz Pause vom kiffen, Kiffen Nebenwirkungen?

Hallo,

ich kiffe nun seit ca 2 Jahren. Ich fühle mich jeden Tag Stoned/High, auch wenn ich nicht kiffe. Auch wenn ich mehrere Tage oder sogar WOCHEN nicht kiffe, fühle ich mich trotzdem jeden Tag irgendwie Stoned/High. Durch dieses Stoned/High Gefühl, wird mir auch schnell mal schwindelig und ich fühle mich jeden Tag unkonzentriert und verklatscht. Ich habe das Gefühl als ob das nie wieder weg gehen würde. Seit dem ich ca angefangen habe zu kiffen, ist es jeden tag so, dass ich mich stoned/high fühle. Außerdem fühle ich mich auch jeden Tag müde, ich habe keine kraft und bin faul/unmotiviert,

Meine Fragen sind nun: Warum ist das so? Wann geht das wieder weg bzw wann fühle ich mich wieder normal (also so, als ich garnicht erst mit dem kiffen angefangen habe) Was kann man allgemein dagegen machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?