Rücktritt vom Kauf einer gebrauchten Waschmaschine?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein Rücktritt ohne Rücktrittsgrund ist erst mal Kulanz, daher geht das mit dem Gutschein.

Folglich brauchst du einen Grund, der ergibt sich wenn du eine Frist setzt. Daher setze eine Frist das der Mangel innerhalb von 14 Tagen behoben sein muss, wenn nicht tritts du zurück und verlangst das Geld zurück. Sollte das Geld nicht gezahlt werden setzt du eine erneute Frist. Danach gehst du zum Anwalt.

Wenn du keine Frist setzen willst, reicht es in der Regel auch aus, wenn der zweite Nacherfüllungsversuch fehlschlägt, § 440 BGB

So würde ich es machen.

Hallo nanfxD,

Danke für Deine schnelle Antwort!

Als Rücktrittsgrund sehe ich den mangelhaften Zustand beider Maschinen, was in dem engen Laden nicht ersichtlich war. Ich werde mal schauen was ich erreichen kann, wenn ich heute in dem Laden vorbeischaue.

1
@MozzBerlin

Das ist kein Rücktrittsgrund sondern nur eine schlechtleistung

0
@nanfxD

Aha... Schlechtleistung... man lernt doch ständig dazu :-)

Danke nochmal für Deine Hilfe! LG Wolfgang

0
@nanfxD

Eine Schlechtleistung kann ein Rücktrittsgrund sein, wenn erfolglos eine angemessene Frist zur Nacherfüllung gesetzt wurde, § 323 I BGB. Ich zweifle daran, dass der Käufer nach einer gescheiterten Nacherfüllung weitere Nacherfüllungsversuche dulden muss.

0
@Himawari84

ja, aber deswegen hab ich ja gesagt das ne Frist gesetzt werden musst, ansonsten müssen idr 2 versuche geduldet werden

0

Was möchtest Du wissen?