Roller springt nach Regen nicht an - was tun

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Stand der Roller im Regen draußen ? Wenn ja, kann es sein, dass die Zündkerze nass bzw. feucht geworden ist. Einfach ne Viertelstunde überdacht stehen lassen, dann sollte er anspringen. Das wäre jetzt das, was ich als erstes vermuten würde ! Und auch, wenn er überdacht stand, kann die Zündkerze von der feuchten Luft zu feucht geworden sein.

etwas spiritus in den tank gießen - in etwa ein schnapsglas - mein roller ist auch sehr allergisch gegen regen und ein paar tropfen regen im tank reichen, dass er nicht mehr anspringt, frag mich nicht wie der regen in den tank kommt - ich glaub der kann zaubern ggg

..das ist unmöglich das im Tank Wasser rein läuft.Es sei denn das kippt einer rein.Aber ansonsten ist der Tank dicht,sonst würdest du ja auch evtl.Sprit verlieren.Da tipp ich doch eher auf den Kerzenstecker.

1

Wasser im Tank, Luftfilter feucht? Kann viele Ursachen haben!

Ich würde wohl sagen, dass der etwas zu feuchte luft abbekommen hat. sollte bald wieder vorbei sein. Zumidnest hats bei uns auch ziemlichst runtergeregnet mit allem drum und dran. ...

Immer Wieder probieren irgendwann springt er wieder an!

Was möchtest Du wissen?