Rockstar Energy oder Monster Energy?

Das Ergebnis basiert auf 8 Abstimmungen

Anderes (Bitte hinzuschreiben) 75%
Rockstar 13%
Monster 13%

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Rockstar

Da ich nur den 'standard' Energy Drink trinke, schmeckt mir Rockstar in dieser Hinsicht besser. Einfach, weil ich finde, dass der Nachgeschmack viel besser ist als bei Monster zum Beispiel, und weil meiner Meinung nach doch ziemlich viele Energy Drinks nach Kaugummi schmecken, was ich weites gehend ziemlich fragwürdig finde. Redbull zum Beispiel finde ich absolut ekelhaft, weil es einfach 1:1 nach in Energy getränktem Kaugummi schmeckt.

Anderes (Bitte hinzuschreiben)

Wenn es um die klassischen Sorten geht, dann eher Booster. Meinem Geschmack nach der beste unter den preiswerten EDs. Monster schmeckt mir zu eigenartig, hat wenig mit dem Geschmack eines klassischen EDs zu tun. Den originalen Rockstar habe ich mir erst ein einziges Mal gekauft und die halbe Dose weggeschüttet, weil ich ihn so furchtbar fand.

Unter den "flavored" EDs bevorzuge ich jedoch Rockstar. Insbesondere die Sorten "Blueberry Pomegranate Acai" und die neue Sorte "Grape" finde ich lecker.

Auch von Red Bull die Sorte "Pflaume Zimtnelke" war sehr lecker. Beim klassischen Red Bull ist meiner Ansicht nach der Geschmack das viele Geld bei weitem nicht wert.

Anderes (Bitte hinzuschreiben)

Guten Morgen,

ich trinke es sehr selten, aber wenn schon denn schon... Red Bull natürlich.

Lg

Was möchtest Du wissen?