rissige Balkonfliesen abdichten

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo Kathyright, ich kann Dir nur empfehlen, die Fliesen und den Untergrund überprüfen zu lassen. Denn hast Du erstmal Feuchtigkeit unter den Fliesen, dann kann es teuer werden. Aber keine Angst, deine Probleme können auch wahrscheinlich auch beseitigt werden, ohne dass der ganze Balkon neu verlegt oder gefliest werden muss! Die Risse können beispielsweise mit Flüssigkunststoff gefüllt werden. Auch die losen Platten können auch mit dem richtigen Material wieder befestigt werden - sofern mit dem Untergrund noch alles in Ordnung ist. Danach solltest Du Deine Balkonplatten und Fugen versiegeln, damit Du nächstes Jahr nicht wieder vor dem gleichen Problem stehst. Ich kann Dir dafür diesen informativen Artikel ans Herz legen (http://www.fliesenleger.net/balkonfliesen-versiegeln-20126493) - der zeigt Dir, wie dabei vorgegangen wird. Beste Grüße

Neu legen, schnellstens, bevor es draußen so kalt ist, daß kein Fliesenkleber mehr verarbeitet werden kann.

Ach ja, sie lassen sich nicht abdichten, egal was Du versuchst, es bleibt "Heimwerkerpfusch"

0

Hallo, habe herausgefunden, dass meine Balkonfliesen zur kalten Jahreszeit ebenfalls sehr gelitten haben. Wie kann ich vorgehen? Habe lockere Fliesen und Risse.

Austauschen. Alles andere ist nur gefusche.

Was möchtest Du wissen?