Richtiges Gate finden?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wichtig ist, rechtzeitig am Flughafen zu sein; gerade, wenn Du das erste Mal fliegst. In Frankfurt sollten es ca. 3 Stunden vor Abflug sein. Dann hast Du auch Zeit, Dich in Ruhe umzuschauen. 

Nach Gepäckaufgabe und Erhalt der Bordkarte (mit Gatenummer, Abflugzeit, Flugnummer und Sitzplatz) folgst Du den Beschilderungen. 

Normalerweise ist es bei fast allen Flughäfen so, dass man, von der Straßenseite her kommend, grob gesagt, geradeaus auf die Abstellpositionen der Flugzeuge zuläuft, also weder rechts noch links noch in Schlangenlinien irgendwo abbiegen muss. 

Du kannst jetzt in Deinem Terminal die Gates suchen. Die werden, zusammen mit den Flugnummern, auf großen Tafeln angezeigt. 

Nächster Schritt ist die Bordkartenkontrolle. Da zeigst Du Deine Bordkarte vor und gehst dann zur Sicherheitskontrolle. Erst danach wird es auf manchen Airports kompliziert und manchmal auch nicht logisch. 

Schau genau hin, welches Gate mit welcher Nummer in welcher Richtung angezeigt wird. Durch Baumaßnahmen ist die alte, nachvollziehbare Nummerierung nicht mehr unbedingt gegeben. 

So gibt es in FRA zwei Terminals mit den Gates A, B, C im Terminal 1 und D und E im Terminal 2. Aber durch Aus-, Um- und Neubau des A-Fingers gibt es jetzt im T1 auch Gates mit der Bezeichnung "Z"! 

Die Infos für die Gates sind aber auf allen Flughäfen so angelegt, dass sie sich immer weiter verzweigen; Du brauchst also nur Dein Gate im Auge zu behalten. 

Drei Dinge solltest Du beachten: 

1) Ungefähr 30 Minuten vor Beginn des Einsteigens direkt am Gate sein, also die benötigte Zeit zurückrechnen. Von der Sicherheitskontrolle bis zum äußersten Gate des A-Fingers sind es in Frankfurt etwa 1.000 m. Benötigte Zeit etwa 15 bis 20 Minuten. 

2) Bei der Sicherheitskontrolle immer damit rechnen, dass es mindestens einen Passagier gibt, der gemäß "Murphy's Law" die ganze Schlange aufhält, also Zeit kostet. 

3) Auf Lautsprecheransagen hören, falls sich das Gate geändert hat. Angesagt wird mindestens immer die Flugnummer und das Ziel. Dann einfach den neuen Ansagen folgen. Bei einer elektronischen Bordkarte bekommst Du solche Änderungen direkt auf Dein Smartphone. 

Im Zweifelsfall wende Dich an einen Vertreter der Airline Deines Vertrauens oder auch an Mitarbeiter des Flughafens oder der Sicherheitskräfte. 

Guten Flug! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du unsicher bist, dann frag dort, wo du dein Gepäck abgibst. Die sagen dir dann, in welche Richtung du gehen musst. 

B ist nicht "die Abflughalle", sondern ein bestimmter Bereich der Abflughalle. So eine Abflughalle ist ja sehr groß, daher bekommen die unterschiedlichen Bereiche jeweils einen Buchstaben. ... Vermutlich bist du sowieso schon in B, weil du dort dein Gepäck abgegeben hast. 

Wenn du zum Flughafen gebracht wirst, dann achte darauf, dass man dich wenn möglich bei B aussteigen lässt. Wenn du mit der Bahn fährst, musst du halt ein Stück laufen.

Am Flughafen ist alles so gut ausgeschildert, dass du keine Probleme haben wirst, etwas zu finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

in der regel ist das sehr gut beschildert. einfach früh genug da sein, damit du in ruhe sucheen kannst. idealerweise gleich beim einchecken nochmal fragen, normalerweise sagen die aber gleich, wohin man muss. nicht vergessen, nach dem einchecken und vor dem gate kommt noch die sicherheitskontrolle, das kostest auch nochmal zeit. am besten alle metallgegenstände vorher schon aus den taschen räumen...ich hab da immer ne kleine stofftasche dabei. auf dem weg zur security pack ich da gemütlich handy, geldbeutel, uhr etc. rein und leg das komplett ins körbchen. dauert dann auch nicht so lange nach dem check - einfach schnappen, weitergehen und ein ruhiges plätzchen suchen, dann kommt alles wieder dahin wo es war. alsoo immer mehr zeit einplanen, rechtzeitig da sein, dann geht das in der regel völlig entspannt. beim handgepäch auf größe, gewwicht und inhalt achten, kann man sich vorher gemütlich im internet informieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das findest du schon. Die Gates sind beschildert. Und ja, der Buchstabe ist die Halle, die Zahl das Gate. Und notfalls einfach fragen, es hilft dir sicher jeder gerne weiter. Kein Stress, das schaffst du schon. Viel Spaß 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ne das ist genau richtig.
Im Zweifelsfalle kannst  du jemanden mit Uniform fragen - die rennen da zuhauf rum :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?