Richtiges Deutsch mit 'apropos'?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Macht in dem Satzzusammenhang überhaupt keinen Sinn.

Das Wort der Wahl wäre "wegen" des Termins.

Man könnte maximal sagen: Apropos Termin...

Danke, ja, so suchte ich das.

0

Ich bin Franzose. Meiner Meinung nach:

Apropos bedeutet "in diesem Zusammenhang" oder "in diesem Bezug". Also das Wort "apropos" muss man verstehen als eine Ausdruck, die sich auf ein Schlüsselwort bezieht aus was gerade gesprochen wurde, nämlich zieht die Aufmerksamkeit auf eine Tatsache und/oder erinnert auf eine bestimmte Gedanke.

Grüße aus Bordeaux

Stéphane

Kein apropos.

Der Satz müsste lauten:

Ich wollte mich noch mal wegen des Termins melden.

"Apropos" verwendet man meist, nachdem einem aufgrund einer Gesprächswendung etwas einfiel.

A: Ich habe vorhin Frau Krawuttke mit einem neuen Auto wegfahren sehen.

B: Apropos "neues Auto": Ich habe mir auch ein neues gekauft.

Woher ich das weiß:Beruf – ehem. Lehrer für Deutsch, Mathematik, Kunst, Sachkunde

Slarti, als Lehrer müssten dir eigentlich den ganzen Tag die Haare zu Berge stehen, wenn du gutefrage liest :-)))

Aber dafür darfst du die automatische Rechtschreibverhunzung korrigieren

0
@Agnes2019

Nö, meine Haare stehen mir nicht mehr zu Berge. Man gewöhnt sich an manches. Aber ich lächle und lache oft vor mich hin.

0

In diesem Zusammenhang bringt apropos gar nichts.

Apropos heißt: übrigens, nebenbei bemerkt, da wir gerade davon sprechen.

In deinem Fall: Ich wollte mich wegen des Termins nochmal melden.

Oder:Ich melde mich wegen des Termins nochmal bei Ihnen.

Hei, gogogo, apropos heißt so viel wie "ach, übrigens," "nebenbei bemerkt", "angemerkt" und so. Du redest vom Wetter (zum Beispiel), und ich sage: "Apropos - dadort haben wir uns fast zu Tode geschwitzt". Oder, wenn das Thema gerade in die Richtung geht: "Apropos Wetter - es soll noch kälter werden". Deine Beispiele treffen nicht. Grüße!

Danke, ich habe die Frage schlecht rübergebracht. Erst hatte ich wegen der Mitglieder des Termins (inhaltlich) geschrieben.

Dann wollte ich mit 'apropos' das Datum festlegen und es klang so blöd, alle Kasus waren falsch.

0

Was möchtest Du wissen?