Reiterhof Rohe, wie läuft es ab?

6 Antworten

Ich habe mir die Website durchgelesen und das sieht nicht sehr gut aus. Ohne Sattel und von Reitanfängern geritten werden, ist für die Pferde kein Spaß. Auf Dauer mach das den Rücken auch ziemlich kaputt. Die Pferde sind in den meisten Fällen zu klein für den Reiter und auf den Fotos sehen sie nicht sehr glücklich aus. (Jedenfalls meiner Meinung nach)

wenn du deine Freunde im Anmeldeformular angegeben hast, kommst du auch mit ihnen in ein Zimmer. Und was die Größe betrifft, dort achtet Jupp sehr drauf. Die, die kleinere Ponys reiten haben sich diese meistens gewünscht und Jupp hat zugestimmt. Rohe ist ein guter Hof, wenn du dort etwas lernen willst, aber nicht. Was viele auch nicht wissen, ist, dass die Pferde auf Rohe auf sehr große Koppeln gelassen werden und das nicht jedes Pferd jede Woche geritten wird. Davon kann man sich aber nur überzeugen, wenn man mal da war. Durch Recherche kann man das gar nicht beurteilen. Außerdem liegt das Wohl der Pferde den Besitzern sehr am Herzen, deshalb werden ja auch viele verkauft (nicht weil sie krank sind). Zudem ist der Hof ja auch vom Tierschutz zugelassen worden und es wird immer noch ständig überprüft. Ich weiß nicht, was die anderen haben, aber urteilen kann man ja immer schnell, ohne überhaupt zu wissen wie es ist.

Überlegt euch das nochmal gut. Warum?

Wer solche Höfe unterstützt, sollte genau wissen was ihn dort erwartet und, dass er Aktiv zum Tierleid beiträgt. Es gibt so wunderschöne Höfe wo es den Pferden gut geht - da muss man sowas echt nicht unterstützen. Schon allein, dass es für euch die Möglichkeit gibt ein Shetty zu reiten (was eigentlich nur Kinder bis etwa 25Kg Gesundheitserhaltend aushält) sollte euch schon zum Munkeln bringen, das was bei so einem Hof nicht gut läuft.

Lernen wirst du dort nichts, außer evtl. Wie man effektiv Pferde falsch reitet und hält.

Warum verstehen so viele Leute immernoch nicht, dass man bei diesen Höfen Aktiv das Tierleid untersützt?

Mal ganz ehrlich: es gibt so viele Höfe die ihre Tiere gut behandeln und wo es den Tieren wirklich gut geht und man auch Spass haben kann, da muss man Rohe und co nicht unterstützen. Ich kann dir gerne gute Höfe empfehlen.

Schon, wenn man diese Beschreibungen (der Link führt zu den Beel Pferden, bei den Rohe Pferden ist es aber nicht anders mit dem Buckeln siehe zb. den (schrecklichen) Imagefilm (würde kein Reiterhof der nur ein wenig Ahnung von Pferden hat Posten - da dort so viel negatives zu sehen ist) von Rohe oder die unzähligen anderen Videos auf YouTube) liest wird jedes zweite Pferd als Buckelnd beschrieben. Buckeln ist in 95% der Fälle ein Anzeichen von starken Schmerzen. Das liegt daran, das die Pferd nie Korrektur-geritten werden und immer ohne Sattel geritten werden. Dies ist auf dauer sehr schädlich für den Pferderücken. Hinzu kommt noch das fetzen durch den tiefen Sand, welches sehr schädlich für die Sehnen ist. Die Pferde können nie den Kopf frei bekommen und einfach nur mal Pferd sein.

Um deine Frage zu beantworten: Nein es lohnt sich nicht dorthin zu fahren, ausser man steht darauf Pferde schlecht zu behandeln.

Wenn ihr auf dem Anmeldeformular angegeben habt das ihr zusammen in ein Zimmer wollt wird das zu 99% auch passieren. Das Pony das dir zugeteilt wird, wird auf deine Größe angepasst und auf dein Gewicht wenn du aber gar nicht mit dem Pony klar kommst kannst du im Zweifelsfall auch dein Pony Wechseln🥰 viel spaß

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Okeyy danke 🥰

1

Hi,

Ich fahre diesen Sommer auch nach Rohe (das erste mal) aber meine sis war schon mal da und deswegen kann ich es dir beantworten.

Wenn du ankommst vor 12 Uhr kannst du noch Mittagessen wenn nicht dann hast du bis 13 Uhr pause und kannst dich ausruhen.

Um 13 Uhr ist dann die Pferde Verteilung und ihr geht dann in 10er Gruppen in die Herde und man kommt nacheinander dran man kann den Betreuern sagen wie es sein soll groß schnell klein rappe usw. man kann aber es auch so machen wenn man durch die Herde läuft und dann ein pferd/Pony sieht und sagt das will ich und wenn sie sagen du kannst es haben gehst du aus der Herde raus und putz trenst und vlt. auch ein Reitpad drauf und dann macht ihr am ersten Tag einen schritt Ausritt und dann könnt ihr ab 18 Uhr so ca.in die Zimmer und du kommt zu 99,9% mit denn Personen in ein Zimmer die du angegeben hast.

In welcher Woche gehst u nach Rohe?

Hoffe sind nicht zu viele infos aufeinmal :)

LG Amelie

Was möchtest Du wissen?