Reis im mixer?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn dein Mixer Reis packt, würd ich den vorher im trockenen Zustand zerschroten - und danach erst die restlichen weicheren Zutaten dazumixen, sonst wird das eine recht harte Angelegenheit beim drauf beißen ;-)

Der Reis bindet aber Feuchtigkeit - wird also fester als es durch die Haferflocken eh schon der Fall ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Denke da wird nicht viel passieren, außer dass der Reis mit umgerührt wird, außer du hast einen sehr feinen Mixer mit scharfen klingen. Aber ungekochter Reis schmeckt doch gar nicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würde ich nicht tun. Unekochter Reis ist sehr hart, und selbst im Mixer kannst du dich nicht darauf verlassen, dass er fein zermahlen wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du zu faul bist den Reis vorher zu kochen benutze doch einfach Reisflocken. Die gibts z.B in der Babyabteilung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist hoch gesundheitsschädlich Reis ungekocht zu essen da Reis von Natur aus Arsen enthält und der Gehalt roh viel höher ist. Es reichert sich im Körper an und kann schwere Nierenschäden verursachen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sinarkaya
08.10.2016, 14:51

Das mit fem Arsen wusste ich nicht. Danke ! Ist nachdem kochen der Gehalt immernoch gesundheitsschädlich? Weil aktuell konsumiere ich fast jeden tag reis

0
Kommentar von gutermax2
08.10.2016, 17:58

naja man sollte nicht unbedingt jeden Tag Reis essen, abgesehen davon würde mir der Reis irgendwann zum Hals raushängen und im gekochten Reis ist zwar auch noch Arsen enthalten jedoch viel weniger

0

Nicht gekochter Reis ist ungenießbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?