Reinstoff oder Stoffgemisch? (zuordnen)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, zunächst erst mal die Begriffe definieren:

  • reiner Stoff, Reinstoff: es sind kleine bis kleinste Teilchen, die nur aus einem einzigen Material bestehen (z.B. Metalle aus Atomen wie Eisen, Gold usw., aber auch Mineralien, Kochsalz und viele andere)

  • Stoffgemisch ( oft auch Mischung, Gemenge, Gemisch genannt): Mischungen aus Reinstoffen

Wenn man in der Mischung die Reinstoffe erkennt, ist sie heterogen, wenn nicht, dann ist sie homogen.

Gasmischungen (auch die Luft) sind immer homogen.

Milch ist eine homogene Mischung, solange die Fettteilchen sehr fein verteilt sind. Flocken diese aus (Fettklümpchen sichtbar), wird sie heterogen

Holzkrümel (Holzmehle) sind reine Stoffe, gemischt mit einem Firnis wird alles zu Stoffgemischen.

Holz als Festkörper, z.B. als Äste oder Baumstämme, ist kein Stoffgemisch, hier sind komplex gebaute Pflanze entstanden, bei denen du verschiedene Strukturen erkennen kannst.

Holz egal ob Krümel oder ganze Stämme sind keine Reinstoffe. Es ist ein Stoffgemisch aus sehr vielen Einzelstoffen, wie Cellulose, Lignin, Pektin, Harze, Fette, Gerbstoffe, Mineralien usw.

1

ein reinstoff besteht nur aus einem stoff. und stoffgemische aus mehreren - so ist luft auch ein stoffgemisch da es ja aus kohlendioxid, edelgasen, sauerstoff und stickstoff besteht. es ist halt nur im gasförmigen zustand und das du es nicht sehen kannst spielt dabei keine rolle.

Danke :-)

0

Mit den Augen (auch nicht den besten Mikroskopen) kann man Stoffgemische von Reinstoffen sehr oft nicht unterscheiden. Ein Reinstoff besteht aus einem einzigen Stoff, zu dem es eine chemische Formel gibt.

Luft ist ein stoffgemisch aus: Stickstoff, Sauerstoff, Wasser, Kohlenstoffdioxid, Edelgasen Natürlich kommen aufgrund der Luftverschmutzung noch NOx + CO dazu, das ist aber eine andere Geschichte.

Zur eigentlichen Frage: Wenn du dir die Frage stellst ob ein Stoff Reinstoff ist oder nicht, solltest du dich in die Molekularstrucktur des Stoffes hineinversetzen:

Gibt es in dem Stoff NUR EINE UND DIE SELBE ART von Molekülen oder nicht.

Holz besteht zwar aus Cellulose, enthält aber mit sicherheit auch mineralien ect -> Kein Reinstoff Als Reinstoff würde ich jetzt einfach mal das beispiel "Destiliertes Wasser" nennen.

Was möchtest Du wissen?