reinigung selbständig?

3 Antworten

Unsere Nachbarn sind durch das Gründen einer Reinigungsfirma reich geworden. Also ich würde es selbst auch gerne machen, wenn ich das Know How hätte. Ich denke am besten du lädtst mal irgendeinen Chef einer Reinigungsfirma die du kennst zum Essen ein und besprichst mit ihm alles. 

danke für die antwort genau das selbe habe ich auch überlegt aber die nächste frage wäre ich glaube eher weniger das in meiner umgebung mir irgendwelche tipps geben würde da ich für die firmen als konkurenz angesehen werde 

0

mach erstmal einen Business Plan, meine Freundin hatte sich selbständig im Reinigungsgewerbe...gemacht, sie musste sich dann PKV Versichern, IHK gebüren bezahlen, Handwerkskammerbeitrag, Ust- Vorrauszahlungen , Steuerberater, Auto... Das ist ein riesen kostenblock... Heute wird viel schwarz gearbeitet, damals konnte man vieleicht noch reich werden heute eher nicht mehr. Privatleute sagen gerne mal ab oder sind einfach nicht da, oder wechseln die Putzfrau gerne mal gegen eine billigere aus..oder alle 4 wochen mal putzen;)... .firmenkunden sind da besser.


ungefähr was wären alle meine kosten in der öffnungspfhase?

0

Nur mal eine Laienüberlegung: Wäre es nicht sinnvoll, erst mal Mitarbeiter in einer etablierten Reinigung zu werden - zusätzlich zu den Kursen - und sich dort einiges abzuschauen?

also ich habe eine ausbildung zum gebäudereiniger angefangen aber es dann abgebrochen die erfahrung habe ich wie wird geputzt usw..

0

Was möchtest Du wissen?