Reihenfolge der Kartensmybole

3 Antworten

Bei Poker haben die Kartensymbole keine Reihenfolge, es zählen halt nur Paare, Drillinge, Straights, Flush usw. Wenn z.B. beide Spieler zwei Asse haben, ist es egal wer Kreuz A oder Pik A hat. Beide haben dann ein Paar Asse. Es zählen dann die nächsten Karten (König, Dame oder was auch immer) Die Reihenfolge der Kartensymbole ist beim Skat wichtig, dort ist dann Kreuz, Pik, Herz, Karo. Also beim Poker spielen die Kartensymbole keine Rolle (nur beim Flush müssen alle fünf Karten von der gleichen Farbe sein).

Die vorherigen Antworten sind so nicht ganz richtig.

Es stimmt zwar, das die Farben, engl.: suits, (nicht die Symbole!) während des Spiels keine Bedeutung haben, eine Reihenfolge gibt es aber trotzdem.

Diese orientiert sich an der umgekehrten, alphabetischen Reihenfolge ihrer englischen Bezeichnungen:

  1. spade (Pik)
  2. heart (Herz)
  3. diamond (Karo)
  4. club (Kreuz)

Benötigt wird diese Reihenfolge z.B. beim sog. High-carding the button, also das Auslosen des Dealer-Buttons vor Beginn des Spiels, wo jeder Spieler eine einzelne Karte gedealt bekommt, und man schon eine Unterscheidungsmöglichkeit zwischen z.B. Pik Ass und Herz Ass benötigt.

Beim eigentlichen Spiel aber hat diese Reihenfolge keinerlei Relevanz!

stimmt, daran hatte ich nicht gedacht

0

beim pokern gibt es das nicht die farben haben keine bedeutung

Was möchtest Du wissen?