Reicht H+ (28MBit/sec) für Pokemon Go als Datenübertragung aus oder braucht man LTE (100 MBit/sec)?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es liegt am Server. Du kannst sogar mit Netzclub Pokemon GO spielen. Ab und zu schmieren halt die Server ab. So stabil sind sie auch noch nicht, da gestern erst viele Länder hinzugefügt wurden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

H+ funktioniert einwandfrei
Selbst bei mir ohne Datenvolumen also klappt es auch locker mit
Nur sind jetzt halt schon seit gestern immense serverprobleme
Wahrscheinlich weil die Pokémon GO grad in sehr vielen Ländern freigeben obwohl sie eigentlich wissen sollten dass sie schwache Server haben :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

H+ reicht vollkommen aus

da PokemonGo die straßenzüge von GoogleMaps verwendet hilft es (einzelne) Kartenabschnitte in GoogleMaps zu downloadn (ja das geht) so verbrauchst du nicht sooooo viel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Sparfuchs86,
Also ich habe keine probleme mit der verbindung, LTE und H+ reicht beides aus um Pokemon Go zu spielen. Mein Problem ist nur das ich mich nicht einloggen kann..

Hoffentlich konnte ich dir ein wenig helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

H+ reicht auf jedenfall aus... :) Warum diese Serverabstürze sind, habe ich keine Ahnung, aber bei mir, mit H+ reicht es alle-mal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?