Regenbogenforelle aus dem Lidl oder Netto (Gewicht)?

3 Antworten

Einfache Vergleichsmöglichkeit: Forellenfilets. Damit kannst du ungefähr abschätzen, was an reinem, essbaren Anteil übrig bleibt.

Das ist recht individuell pro Fisch. Ich habe zu den Zeiten, in denen ich meine Ernährung getracked habe, in solchen Fällen den rohen Fisch gewogen, und nach dem Essen die übrig gebliebenen Reste nochmal gewogen und wusste damit ganz genau, wie viel ich gegessen habe....

Woher ich das weiß:Hobby – Durch Sport zwangsweise angeeignet

hast du einen groben Richtwert laut deiner Erfahrung?

0
@Sasu22

Puh....ist lange her....wenn ich jetzt schätzen müsste, warens bei einem 300g-Fisch vielleicht 200g reines Fleisch? Aber wie gesagt...lang her, insofern würde ich dir dieses Vorgehen einfach mal anraten, danach hast du deinen eigenen Richtwert.

Ich weiß ja nicht, was hinter der Frage steht, also aus welchem Grund du das wissen musst :-)

1
@Orothred23

Ok, danke dir :)

Ich tracke auch mein Essen , und die einzige Schwierigkeit stellte bis jetzt nur der Fisch dar , und das Wiegen vergesse ich jedes mal

0

.... dann schaue mal beim Räucher-Lachs nach.

Dort sollen 200 g Inhalt sein, mit Verpackung sind es aber meist nur 180 Gramm.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Was möchtest Du wissen?