Regaine bei Katzen?

1 Antwort

Dem "kurz abgeleckt"entnehme ich,dass wir von keiner großen Menge reden.richtig? Wenn dem so ist,keine Panik solange die Katze keine Symptome zeigt.ich will nicht wissen, wie viele Giftstoffe die täglich in kleinen Mengen beim Putzen aufnehmen.Solange sie frisst,nicht kotzt oder sich komisch verhält in den nächsten Stunden,besteht kein Handlungsbedarf

Was möchtest Du wissen?