Rechnisch zentrische Streckung ohne Zentrum oder Streckungsfaktor?

...komplette Frage anzeigen Aufgabe - (Mathe, zentrische Streckung)

2 Antworten

Die Streckung ist als  S(B;m)  bezeichnet. Das soll bedeuten, dass das Zentrum der Streckungsabbildung im Punkt B  (Eckpunkt des Dreiecks) und der Streckungsfaktor gleich m sein soll. Ferner wird noch angegeben, dass m>1 sein soll.

Dies sollte genügen, um die Abbildung richtig zu verstehen.

Danke! Also ist das Streckungszentrum im Punkt B , verstehe ich das richtig? Und das gestreckte Dreieck heißt ja A'BC'. Bedeutet das, dass die Ecke B bei dem gestreckten Dreieck an der selben Stelle ist?

0

Skizze anfertigen;

B ist Streckzentrum

m = BC ' / BC

m = 7,5 / 6 = 1,25

 gamma ' = 56°  wegen Stufenwinkel

----------------------------------

2. Strahlensatz für A' C '

A ' C ' / BC ' = AC / BC   Zahlen einsetzen und A' C ' berechnen.

A ' B ' = 5/6 • 7,5 = 6,25

Danke für die ausführliche Antwort!!

0

Was möchtest Du wissen?