Reaktionsgleichungen Kaliumiodid und Graphitelektroden?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Graphit-Elektroden sind i.d.R. inert - d.h., die machen nix.

Wenn du eine Kaliumiodid-Lösung unter Strom setzt, bekommst du...

... am Minus-Pol (Anode) Wasserstoff:

2H+ und 2e- => H2

... am Pluspol (Kathode) Iod:

2I- => I2 und 2e-

(Es kann auch sein, dass alternativ am Pluspol Sauerstoff entsteht. Müsste man das Potential nachschauen).

LG
MCX

Die Graphitelektroden sind weitgehend inert. Es laufen folgende Reaktionen ab: 2 KI + 2 H₂O → 2 KOH + I₂ + H₂ und, in der Wärme, 6 KOH + 3 I₂ → 5 KI + KIO₃ + 3 H₂O. Das Ganze nennt man Iodat-Zelle.

Du meinst die anodische Oxidation von Iodid?

2 I- + 2 e- => I2  

2 I- => I2 + 2 e- natürlich...

1

Was möchtest Du wissen?