Reaktion von HNO3 und H2SO4?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Moin,

dabei entsteht die sogenannte "Nitriersäure"

Schwefelsäure ist eine so starke Säure, dass sie sogar die ebenfalls starke Salpetersäure zu protonieren vermag:

H2SO4 + HNO3 ---> HSO4^– + H2NO3^+

Die protonierte Salpetersäure kann anschließend Wasser abspalten, wobei ein ausgesprochen reaktives Elektrophil, das Nitronium-Ion, entsteht:

H2NO3^+ ---> O=N^+=O + H2O

Nitronium-Ionen sind so stark elektrophil, dass sie sich zum Beispiel leicht nach einem elektrophilen Substitutionsmechanismus an Aromaten (selbst an das reaktionsträge Benzol) binden lassen.
Und eben weil die Kombination aus Schwefel- und Salpetersäure dazu führt, dass in andere Stoffe eine Nitro-Gruppe (–NO2) eingeführt werden kann, bezeichnet man die Kombination als "Nitriersäure"...

LG von der Waterkant.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?