Reagiert Natronlauge mit Salzsäure zu Natriumsulfat?

4 Antworten

Wo soll das Sulfat herbokkem, Sulfat besteht immer aus einem Schwefelatom und vier Sauerstoffatomen, wenn die Schwefelsäure vollständig dissoziiert, dann haben wir zweifach negativ geladene Sulfat-Ionen. Die Salzsäure, man kann sie auch Chloirwasserstoffsäsure nennen, besteht aus Wasserstoff und Chlor, wie man dem Namewn vielleicht schon entnehmen kann. Nun, Chlorwasserstoff besteht immer aus einem Chlor und einem Wasserstoffatom. Wenn wir die Natronlauge, also die wässrige Lösung von Natriumhydroxid mit der Salzsäure, also der wässrigen Lösung von Chlorwasserstoff regairenbe lassen, dann erhalten wir Wasser und Natriumchlorid, es henaldet sich um eine Neutralisationsreaktion, bei welcher immer Wasser und ein Salz entsteht, nein, es entsteht nicht immer Wasser, man kann auch saure Oxide mit basischen Oxiden reagieren lassen, dann erhält man ein Salz, aber kein Wasser. Aber immer dann, wenn man die wässrige Lösung einer Base mit der wässrigen Lösung einer Säure reagieren lässt, dann entsteht auch Wasser und eben ein Salz. Ein Beispiel für die Reaktion eines saures Oxids mit einem basischen Oxid ist die Reaktion von Magnesiumoxid mit Kohlenstoffdioxid zu Magnesiumcarbonat, wenn wir Magnesiumoxid in Wasser lösen würden, dann würden wir Magnesiumhydroxid erhalten, wenn wir Kohlenstoffdioxid in Wasser lösen, dann erhalten wir die Kohlensäre, wenn wir beide Stoffe dann miteinander reagieren lassen wprden, dann würdfden wir Magneiusmcarbonat und Wasser erhalten. Verstehtst du das jetzt poder war das zu hoch?

Überlege doch mal woraus Natronlauge und Salzsäure bestehen. Wo soll da der Schwefel für das Sulfat herkommen.

Als Tipp was wirklich passiert:
Es ist eine Neutralisationsreaktion von einer Säure und einer Base. Die laufen eigentlich immer recht ähnlich ab.

Weder Natronlauge (NaOH) noch Salzsäure (HCl) enthalten Schwefel (S) bzw Sulfat (SO4-). Es kann also kein Natriumsulfat entstehen.

Natriumhydroxid (Natronlauge) + Salzsäure wird zu NaCl (Kochsalz) und Wasser

Was möchtest Du wissen?