Rauschen in den Lautsprechern abstellen, was kann man da machen?

8 Antworten

Verwende eine bessere Antenne, stell den Sender exakt ein, dreh die Lautstärke herunter, säubere die Kontakte und Stecker. :-)

Erst mal feststellen, woher es kommt. Vom Verstärker oder vom Radio? Hast du Einzelbausteine, oder eine Kompaktanlage, oder handelt es sich um den PC? Wenn es vom Radio kommt, kann es natürlich am schlechten Empfang liegen. Dann wird es besser, wenn du das Radio auf Monoempfang umschaltest.

also mal ehrlich ihm zu raten die sender genauer einzustellen is von euch hoffentlich nur nen scherz... ich bekomm das selbe oben erklärte problem an meinen technics bausteinen wenn ich das antennenkabel an den tuner anschliese...

könnte was mit der erdung der anlage zu tun haben

evtl. hilft aber auch ein mantelstromfilter...

>Trennübertrager sind Transformatoren für Niederfrequenz, für analoge und digitale Audioverbindungen oder seltener für >Hochfrequenz in Antennenleitungen zwischen Antennendose und Endgerät (Tuner, Videorekorder, Fernsehgerät usw.). Die >Ausbreitung von (niederfrequenten) Brummströmen auf Antennenleitungen kann durch kapazitive Kopplung der beiden Leiter >verhindert werden.<

http://de.wikipedia.org/wiki/Mantelstromfilter

Lautsprecher an sich rauschen nicht. Wir brauchen mehr INFOS, worum es genau geht: PC-Anlage, Zimmerradio, Hifi-Anlage, Kompaktanlage?

Ich tippe auf schlechte Antenne.

Falls PC-Anlage: unten rechts auf das Lautsprecher-Symbol doppelklicken und alle Regler ganz hochziehen. Dann kannst Du die Verstärkerleistung der Aktivboxen runterdrehen und hast weniger Rauschen.

arbeite am PC mit normalen Lautsprechern. Die Musik höre ich ganz leise im Hintergrund. Meine Software ist Ubuntu 12.04 .Selbst bei einlegen einer Musik CD rauscht es.

Was möchtest Du wissen?