Raucherwohnung

7 Antworten

Es gibt eine Grundierung, die Nikotin in den Wänden "einschließt", das sollte man dann auf den Putz streichen, bevor man neu tapeziert. Nennt sich "Sperrgrund". Aber schaut doch erst mal, ob es nicht reicht, die Tapeten zu entfernen und gut zu lüften....

Aber gibt es keinen Mietvertrag, der eine Auszugs-Renovierung regelt? Dann müsste sich der Vermieter drum kümmern....

Ob im Augenblick unter den Tapeten auch Schadstoffe in den Wänden ist, weiß ich nicht. Ich kann mir aber gut vorstellen, dass sich die Schadstoffe in allen Ritzen der Wohnung einnisten werden, wenn die Tapeten von den Wänden entfernt werden. Ob man die Tapeten nun mit Wasser einweicht, damit sie sich besser von den Wänden abziehen lassen können oder nicht, werden die Schmutz- und Schadstoffe aufgewirbelt. Ich habe selbst mal geraucht, bin aber seit 10 Jahren weg von den Zigaretten. Selbst mir ist der Zigarettengeruch äußerst unangenehm. Entweder Fenster auf und durchgänginges Lüften mit Durchzug oder gar nicht erst einziehen. Wenn man Kinder hat, ist das noch bedenklicher. Ich bin diesbezüglich ein sehr resoluter Mensch und würde die verräucherte Wohnung wohl eher nicht beziehen.

Wenn das eine verquarzte Wohnung ist, hilft das alles nicht. So eine Wohnung muss grundrenoviert werden. Und das ist nicht Aufgabe des neuen Mieters, sondern die des alten Mieters oder des Vermieters. - Da hat Jiauatte (siehe die Antwort) vollkommen recht.

Ich könnte in so eine Wohnung gar nicht einziehen, weil sofort meine Bronchien nicht mehr mitspielen würden.

0

Nach ner Zeit geht es schon weg, aber der Rauch setzt sich ja nicht nur in den Tapeten fest, sondern auch in der Wand. Neu tapezieren ist ein Anfang, auch streichen hilft mal, aber ansonsten viel lüften und etwas Geduld haben. Frag am besten auch mal im Baumarkt nach und erklär denen dein Problem, die beraten Leute wegen sowas ja nicht zum ersten Mal.

Hallo ich habe nach Insgesamt 7 jahren aufgehört Zu Rauchen und bin seit dem 01.01.2017 kein Raucher mehr die lust danach eine zu rauchen besteht immer noch?

Ich Träume sogar manchmal davon wie ich ganz gemütlich eine Zigarette rauche was eigentlich ein albtraum ist

ich hab es bis hier hin geschafft nicht zu rauchen und möchte das es auch so bleibt aber ich werd wahnsinnig daran zu denken die lust danach eine zu rauchen macht mich nervös was könnte ich tun ?

...zur Frage

Einzug in Raucherwohnung!

Hy Leute!

Ich ziehe demnächst in eine Raucherwohnung einn und wollte wissen, was man den gegen einen etwaigen Geruch der an den Wänden haftet so alles machen kann!

Cu!

...zur Frage

Wie entferne ich Tapetenreste?

Hallo,

wir renovieren seit kurzem ein Haus. An den meisten Wänden waren Tapeten. Diese gingen mit viel Wasser runter. Nur leider sind noch überall kleine Rückstände vom Tapetenkleber. Wie bekomme ich den Kleber von der Wand?

...zur Frage

Hilft Nikotinfarbe auch gegen den Geruch?

Hallo,

mein Vermieter hat beschlossen die Tapeten nicht herunterzumachen, sondern lediglich diese TEILWEISE RICHTIG GELBEN UND STINKENDEN Tapeten mit Nikotinfarbe zu streichen und dann noch einmal weiß darüber zu streichen. Habe gelesen, dass dies gegen die Flecken hilft - aber auch gegen den Geruch? Böden sind schon raus, aber Tapeten machen mir schon etwas sorgen.

Überlege jetzt dem Vermieter vorzuschlagen gegen Materialkosten die Tapeten abzulösen und selbst neu anzubringen und dann nur weiß zu streichen? Oder reicht das nicht und die erste Methode ist doch effektiver da der Nikotin auch in den Wänden ist?

Geraucht wurde ca. 10 Jahre in der Wohnung.

Gruß & Danke, Markus

...zur Frage

Wo kann ich eine schadstofffreie oder schadstoffarme Tapete, ohne schädliche Weichmacher, kaufen?

Ich habe gelesen, dass alle Vliestapeten und alle Tapeten, die PVC und Vinyl enthalten, mit gesundheitsschädlichen Weichmachern hergestellt werden, die dann in die Raumluft ausdünsten.

In dem Artikel wurde empfohlen, Papiertapeten zu kaufen, die möglichst mit dem Umweltsiegel "Blauer Engel" ausgezeichnet sein sollen.

Leider habe ich aber (trotz der hilfsbereiten Mitarbeiter eines großen Tapetengeschäfts) nichts passendes finden können. Umweltsiegel gab es dort gar nicht, und die einzigen reinen Papertapeten waren nur - wie Raufaser - zum Überstreichen mit Wandfarbe vorgesehen.

Ich möchte gern eine hübsche weiße Tapete, die ich nicht streichen muss, und die ein bisschen interessanter aussieht als weiße Wandfarbe - also weiß marmoriert, oder weiß mit hellem Aufdruck, oder weiß mit Struktur oder geprägt...
Das scheint es aber nur noch als Vliestapete mit Schadstoffen zu geben?
Kann mir jemand helfen?

...zur Frage

geruch raucherwohnung

hallo, wir ziehen gerade um, in einer raucherwohnung, ( ale drei nichtraucher), da stingt es ekelhaft nach rauch. habn schon alle tapeten raus, die bodenbeläge alle raus, hat zwar schon geholfen, aber nicht alles. was kann ich machen, damit es nicht mehr so stinkt, damit der gerucht weg geht.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?