Rastazöpfe?... JA!.... Aber was kosten sie?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

kommt auf die Menge der Zöpfe an, Frag doch mal in diesen Afro-shops nach. Vor 15 Jahren hab ich auch solch Dinger gehabt, hab nur Material gekauft, Rest hat ne Freundin gemacht (Material zu DM Zeiten etwas um die 60 DM)

Ich fürchte di bringst hier etwas durcheinander. Rastalocken sind letztendlich Strähnen die bewusst extrem verfilzt werden.

Was Du möchtest, sindgeflochtene Kunsthaarzöpfe. das ist extremaufwändig und bereits bei einer "normalen" Länge recht kostspielig. 800 Euro sind keine seltenheit. Wadenlang - hm...abgesehen von den Kosten, hast du schonmal überlegt was das zeug dann wiegt?

Mein Rat: Überleg dir nochmal was Du genau möchtest und frag vor allem mal wie sich andere mit sowas auf dauer fühlen. Ich kenne einige die ihre rastalocken radikal abschnitten weil die haarwurzeln durch die belastung beschäfigt wurden.

Sorry fürs negative feedback...aber das ist mein wissensstand

DP

Merlinhasan, darf ich fragen in welchem shop du warst. Ich habe einen Termin im shop auch in Köln. Möchte mir auch rasta's machen lassen

Also ich habe selbst rastas .... Ich lasse sie mir immer in Köln im afro shop machen ... Habe sie meist bis zum hintern ca 150 Zöpfe das heist 8packungen kunsthaar eingearbeitet Kostet 150€

was erwartest du denn jetzt? dass alle, die deine frage lesen, erraten, wo du wohnst, sich dann schlau machen, wer in deiner umgebung rastas macht und sich dann noch nach den preisen erkundigen?

für gewöhnlich zahlst du im afroshop weniger als beim friseur. alles andere ist mutmaßung.

Was möchtest Du wissen?