Welchen genauen Abstand brauche ich, um die Zundspüle richtig einzustellen?

2 Antworten

Der Zündanker abstand ist 0,25 bis 0,3 mm

der Elektroden abstand ist 0,5 bis 0,7 mm

wen wie du schreibst der Zündfunke zu gering ist kann es auch an einer Defeckten Zündspule liegen sollte ca. 650 bis 850 Ohm anzeigen läuft das Messgerät immer weiter also unändlicher Wiederstand ist die Spule im Eimer(TOT) lg ´max

Woher ich das weiß:Beruf – Seit 25 Jahren Rasenmäher und Motorsägen Reparatur

Der Abstand der Zündspule zum Polrad sollte 0,2 -0,4 mm betragen.Die Schraublöcher an der Zündspule sind langlöcher und somit ist die Spule einstellbar.wenn keine Fühlerlere vorhanden ist nimmt man ein Stück Papier einer normalen DIN A Seite lässt sich das problemlos zwischen schieben ist der Abstand OK.

Was möchtest Du wissen?