Rasenmäher startet nicht mehr nach Crash?

4 Antworten

Mach mal die Kerze raus und ziehe an der Starterschnur durch, dann merkst du ob der Motor geräuschlos durchdreht. Ich habe kürzlich einen Stein übersehen, es war aber nur der Messer-Flansch zerbrochen. Ich habe den Flansch und das Messer ausgewechselt, er läuft wirder zum Glück. Wenn du dabei die Kurbelwelle beschädigt hast, wird wohl die Ventilsteuerung auch nicht mehr stimmig sein. Es könnte sein, dass der Motor ausgetauscht werden muss.

Durch den abrupten stopp wirds wohl die Kurbelwelle / Pleuelstange verbogen haben, und damit ist  der Mäher wohl oder übel Schrott.

Denke auch, wundere mich nur das der Motor noch dreht..

0

Frag mich nicht, wie das Ding heißt, wo das Messer draufsitzt, aber das ist sicher kaputt gegangen. Bei meinem Mäher war das, weil ich die Rasenkante gern abschleife. Er geht auch gerne mal zwischendrinne aus.

Da ist etwas kaputt gegangen. Messer, Messerachse, Motor, Kurbelwelle krumm?

Tja, vieleicht Messer, Messerachse, Motor, Kurbelwelle...

0

Was möchtest Du wissen?