Rammstein: Mutter. Was ist die "nasse Kette"?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ja, es ist immer schwierig Rammstein Lieder zu interpretieren...da hast du recht...ich finde, dass du schon auf dem richtigen Weg bist...entweder ist es nur bildlich gemeint...angekettet als Metapher sozusagen oder wirklich als Nabelschnur, wobei mir dann auch wieder die Textstelle mit ich hab keinem Nabel auf dem Bauch...mhmm... schwierig, also ich finde man kann es so und so sehen, den Sinn ses Textes versteht man ja trotzdem mehr oder weniger :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, ich denke, dass Du ganz nah dran bist. Da er ja eben keine Mutter hat, hat er auch keinen Nabel.

Und nasse Kette passt doch sehr gut, denn solange der Embryo im Mutterleib ist, ist er (natürlich) "angekettet".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Die Tränen greiser Kinderschar.
Ich zieh sie auf ein weißes Haar
Werf in die Luft die nasse Kette.
Und wünsch mir, dass ich eine Mutter hätte." 

Die Zähren der greisen Kinder auf dem weißen Haar bilden besagte nasse Kette, die in die Luft geworfen wird. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie schon geschrieben wurde, es gibt kein richtig oder falsch
. Meine Interpretation dafür ist allerdings das mit einer 'nassen Kette' eine Kette mit Tränen gemeint sein kann die er in den Jahren ohne Mutter vergossen hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also das lied zu interpretieren ist echt schwer aber ich denke damit meint er eventuell die nabelschnur

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rammstein Lieder sind frei interpretierbar. Das erwähnen sie auch immer wieder in ihren Interviews. Es gibt kein richtig oder falsch. Somit kann dir auch keiner diese Antwort 'richtig' beantworten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vllt der Schlauch?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?