Räumt ihr gerne auf oder sortiert oder ähnliches?

Das Ergebnis basiert auf 29 Abstimmungen

Ja voll 38%
Geht so 38%
Ne ich hasse es 24%

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Geht so

Es gehört nicht zu meinen Lieblingsbeschäftigungen aber der Haushalt muss halt gemacht werden. Das ist halt nur viel Arbeit, wenn man das Haus sauber halten muss, mit Garten, 3 Etagen, Keller, Garage, Dachboden usw... Das ist ne Vollzeit Beschäftigung 😅

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Persönliches Interesse, viele Bücher, beobachten & Erfahrung

Danke für das Sternchen 🍀

0
Ne ich hasse es

Ich habe einen ganzen Haushalt mit Kindern. Ich räume ständig auf und mach ständig irgendetwas sauber. Das ist sehr nervig.

Mein Anspruch an mich selbst ist es, die Wohnung immer so ordentlich zu halten, dass jederzeit unangekündigter Besuch kommen kann (auch Besuch, bei dem man davor aufräumen würde, also nicht nur Freunde). Das mach ich aber auch gerne, weil ich mich sonst selber nicht wohl fühle.

Ja voll

War mal bei meiner damaligen Freundin bei ihr alleine Zuhause während sie arbeiten war. Habe aufgeräumt und den ganzen Tag wirklich alles was nur irgendwie ging logisch angeordnet. Da gab es jede Menge Zeugs und mir war extrem langweilig. 🙈

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Master in Psychologie - Schwerpunkt Kognitionspsychologie
Geht so

Generell eher nicht. Hin und wieder hab ich aber momente wo ich alles auf Hochglanz bringen will

Was möchtest Du wissen?