RAD Prüfung machen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

sag, bitte, wenn du schon so nahezu professionell trainierst und dein Herz sichtlich daran hängt,  warum machst du dann nicht lieber die Aufnahmeprüfung an eine der großen Schulen?

Ganz ehrlich? Die RAD-Prüfungen hier sind nicht dasselbe, wie die RAD-Prüfungen an der Royal Academy in London. Näheres dazu möchte ich hier nicht öffentlich schreiben, ich erkläre es dir aber gerne per PN, wenn du möchtest.

Normalerweise muss ich ja meistens abraten, wenn jemand mit 14 an eine Akademie möchte, aber dir möchte ich jetzt, ohne dich zu kennen und ohne deine körperlichen Voraussetzungen zu kennen, doch unbedingt raten, die Aufnahmeprüfung an den großen Schulen zu versuchen, denn du scheinst schon eine breite Basis mitzubringen. 

Wie denkst du selbst darüber? Wo bist du zuhause und wie sieht es mit der Unterstützung durch deine Eltern aus? Wie gesagt, wir können uns gerne per PN, WhatsApp oder Email weiter unterhalten, wenn du möchtest. 

Einstweilen liebe Grüße

Lilly "Tanzistleben"

Kurz zu mir: Ich habe meine Ausbildung an der Akademie der Wiener Staatsoper gemacht, plus 1 Jahr an der Juilliard School of Arts in New York, habe 26 Jahre an großen Opernhäusern als Tänzerin gearbeitet und nach Karriereende die Tanzpädagogik-Ausbildung abgeschlossen. Ich weiß also, wovon ich rede.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Grungegirl111
22.10.2016, 22:13

Hallo:)
Die Frage warum ich es mit einer Aufnahmeprüfung an einer staatlichen Schule noch nicht probiert habe, hat sich mir in den Sommerferien auch selbst gestellt, als ich die Möglichkeit (im Rahmen der Ballet Summer School in Dresden) hatte an der Palucca vorzutanzen- ich tanze für mein Leben gerne aber da hab ich halt wirklich gemerkt, dass ich einfach körperliche Grenzen hab, die einfach nicht zu ändern sind- mein auswärts ist extrem schlecht was am Bau meiner Hüfte liegt.. meine Lehrer sagen das ist nicht zu ändern- und so weit wie ich weiß ist gerade das ein Punkt wo die Akademien hinschauen..
ein Leben als Tänzerin wäre für mich ein Traum- aber ich denke mit meinen körperlichen Voraussetzungen ist es fast überhaupt nicht möglich.. dazu kommt noch dass meine Eltern gegen eine staatliche Schule sind weil ich da auf jeden Fall ins Internat müsste...

0

Was möchtest Du wissen?