Quereinsteiger als KFZ Mechatroniker?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mit einer Ausbildung hat man am besten Chancen. Ich denke nicht, dass man ohne Wissen angestellt wird. Für einen Werkstattbesitzer wäre es lukrativer einen Azubi zunehmen. Dieser hat die gleichen Voraussetzungen, kostet weniger und hat Beruffsschule wo er was lernt.

Als normaler Vollzeitangestellter zum üblichen Lohn in einer Werkstatt arbeiten, ohne das dazugehörige Wisssen? Warum sollte dich jemand unter diesen Bedingungen einstellen?

Mach eine Ausbildung, dann wirds was.

Danke dir für die Antwort.

0

Hallo,

Also ist eigentlich schon möglich wenn du da so machst das die dich nehmen, mit verdienst kannst du eigentlich auch rechnen

MFG

Woher ich das weiß:Recherche

Danke für die Antwort

0

Was möchtest Du wissen?