qualitativ zeichnen

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die wichtigen Komponenten müssen gut erkennbar sein und die Gößenverhältnisse müssen in etwa stimmen. Es ist aber nicht gefordert, dass die einzelnen Längen und der Maßstab eingehalten werden. Quasi per Hand gezeichnet.

Es wird auf numerische Genaugkeit kein Wert gelegt.

Es bedeutet, dass man zeichnet und es nach was aussieht - also gut ist.

qualitativ= mit Qualität (also besonders gut)- im Gegensatz dazu quantitativ= nuancenorientiert (also auf Feinheiten insbesondere bedacht)

Was möchtest Du wissen?