Pupsspray Erfahrungen

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hello there,

ähm ja stinken tut es schon. Ziemlich eklig und stark sogar. Nur nicht wirklich wie ein echter Pups, was der Name vermuten lässt. In Klamotten bleibt das auch ziemlich lange drin (also früher hatte das Spray noch ne andere Zusammensetzung und da sind einige Klamotten von mir flöten gegangen, weil der Geruch nicht mehr ganz raus ging) - ich denke mal heute geht das besser aus Textilien raus.

Wie lange es riecht, hängt von der Belüftung des Raumes ab. Draußen ist es eher uneffektiv. In Schulklassenzimmern kann der Gestank schon einige Stunden anhalten.

Der eigentliche Gag von diesen Pupssprays ist halt die punktuelle Anwendung, sprich man sprayt sein Opfer damit ein xD. (auch wenn auf der Dose steht, man soll es nicht tun x:)

Du hast dir vermutlich das Erfurth Pupsspray bestellt. Es gibt aber neuerdings auch noch brutalere Alternativen:

Das eine ist Stinky's Best Stinkspray http://www.amazon.de/Furzspray-Stinkbomben-Spraydose-Pupsspray-Gestank/dp/B00AX4CYDY/ref=sr_1_18?ie=UTF8&qid=1360006915&sr=8-18 . Das muss ganz übel sein, ich kenne die Stinkbomben von Stinky's Best, das is sozusagen die renommierteste Marke in Sachen Stinkprodukten in Europa. Das Zweite, was man empfehlen kann ist ein Produkt, was es derzeit soviel ich weiß in Deutschland schlecht zu erhalten gibt, aber man kann es aus Amiland bestellen, zum Beispiel auf ebay.de wenn man auf internationale Suche erweitert.

Das Produkt heißt Liquid A*s und soll einen authentischeren Geruch haben, als deutsche Pupssprays. Vom selben Hersteller gibt es noch ein Spray, das nach Erbrochenem riecht, es heißt Barfume - ein Wortspiel aus den englischen Worten für sich übergeben und Parfüm also Barf und Perfume.

Hoffe du hast nun paar Anregungen.

MfG

Alex

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?