Puls beim Einatmen schnell und beim Ausatmen langsam- Ist das normal?

1 Antwort

Es gibt viele Menschen, wo der Herzschlag sich der Atmung anpasst. Das ist nicht weiter ungewöhnlich, solange das Herz dabei regelmäßig schlägt und nicht aus dem Takt gerät.

Bei mir ist das auch so. Manchmal kann ein chronischer Eisenmangel die Ursache dafür sein, weil der Körper alle Sauerstoffträger sucht, die er nur finden kann und das geht nun mal am Einfachsten, indem der Herzschlag beim Einatmen schneller ist als beim Ausatmen.

Mach Dir keine Gedanken.

Alles Gute

Okey Danke;)

0

Sichtbarer Puls an den Ellenbeugen?

Hallo. Ich habe heute bemerkt dass mein Puls leicht an der Ellenbeuge sichtbar ist wenn ich es genau im Licht betrachte. An meinem Handgelenk konnte ich den Puls schon immer sehen aber an der Ellenbeuge ist es mir bislang nicht aufgefallen. Ist das normal und habt ihr das auch?

...zur Frage

Puls einatmen schneller ausatmen langsamer mit Aussetzer?

Mir ist aufgefallen wenn ich einatme ist mein puls schneller und wenn ich ausatme langsamer mit einem Aussetzer. Herzecho wurde gemacht und es sei alles inordnung. Was kann das sein. Oder ist das gefährlich.

...zur Frage

Finger bewegt sich mit Puls?

hey leute. war vorhin sport machen und hab dann an meiner brust den puls gefühlt. meine finger haben sich dann mit dem puls an der brust mitbewegt bzw sind also mit dem herzschlag auch nach oben gehüpft. kennt ihr das und ist das normal?

...zur Frage

Pfeifen beim einatmen? Dringend Hilfe?

Astmah ist ja bekannt dafür das man Probleme beim ausatmen hat aber wie sieht es beim einatmen aus ? Ich bin 25 und habe besonderen früh morgens Probleme 5-6 Uhr ! Es ist ein hohes pfeifen beim einatmen und ein Brummen ... Ähnliche Erfahrung es ist nicht immer so.

...zur Frage

Wie atmen bei Liegestütze machen?

Bei Belastung einatmen und bei Entlastung ausatmen?

...zur Frage

Aus dem mund ausatmen (pfeifen)?

Ich habe seit 3-4 Jahren, wenn ich aus dem Mund langsam bis zum Ende ausatme ein Pfeifendes oder eher winselndes Geräusch Was kann das sein?

War auch schon beim Arzt damit, die Ärztin hat aber nur ein großes Blutbild gemacht und am ende hat sie nur gesagt "ihre Werte sind vollkommen in Ordnung ihr Körper kämpft gegen nichts an"

Weiß auch nicht was ich davon halten soll. Wahrscheinlich weichen die Blutwerte von der Norm ab wenn man Krebs hat oder?

Hat jemand das gleiche ? Als Test könnt ihr euch ja Mal in ein ruhiges Zimmer aufs Bett legen und tief einatmen und langsam bis zum Ende ausatmen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?