Puk wird abgewiesen (iPhone)?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi idkdkdjy,

wenn PIN und PUK von deinem Handy abgewiesen werden, ist die wahrscheinlichkeit relativ hoch, dass es sich um die falschen PIN und PUK handelt - also nicht um die, die zur eingelegten SIM gehören.

Da der PUK nur 10 x falsch eingegeben werden darf, bevor die SIM unwiderbringlich deaktiviert wird, solltest du vorher den PUK einmal abgleichen. Nimm dazu mal die SIM aus dem Handy und gleiche die Nummer der Karte mit der aus deinen Unterlagen ab.
Vermutlich gab es zwischendurch mal eine neue SIM und du hast noch PIN und PUK der alten.

Für diesen Fall einfach beim Anbieter melden und den aktuellen PUK erfragen, damit die SIM nicht gesperrt wird (du brauchst sonst eine neue SIM, Tarif & Nummer können aber i.d.R. übertragen werden).

Viele Grüße, Dörte 

Hallo,
Ich glaube ehr du musst deinen Entsperrcode eingeben, nicht den der SIM Karte. Der kommt erst danach.

Ja hab ich ja auch getan so blöde bin ich ja auch wieder nicjt

0

SIM eingeben?
Man muss wie nach jedem Neustart erst den Entsperrcode (falls eingeschaltet) und anschließend den PIN eingeben.
Wenn der PIN 3 mal falsch eingegeben wurde kommt die  Eingabe des PUK Codes.
Dazu muss aber die passende Simkarte eingelegt sein.

Also kann es nur der falsche PIN/PUK für die eingelegte Simkarte sein.

Der Pin/Puk stimmt mit der Karte nur jetzt hab ich nur noch 1 Versuch für den Puk obwohl ich es 9 mal korrekt eingegeben hatte steht da ungültiger Puk

0

Mit Sicherheit nicht.
Ein Update ändert nichts an einem PIN oder PUK.
Entweder falscher Code oder falsche SIM Karte. Anders ist es nicht möglich.

0

Und stur 8 mal einen falschen PUK einzugeben bringt außer einer Sperre nichts

0

versuche es in einem anderen Handy wenn du der Meinung bist das es am iPhone liegt, obwohl auch ich der Meinung bin, das PIN/PUK nicht zu dieser SIM "passen"

0

Hm okay danke

0

Aber ich hab ja diesen Information Zettel noch und da steht meine Handynummer und dazu der Pin und Puk

0

Erstmal sind das Zugangsdaten die nur genau für die dazugehörige Simkarte passen.
Außerdem kann man den PIN auch ändern. Also muss es nicht der sein der auf dem Zettel steht. Aber egal, spätestens beim PUK sollte man nachdenklich werden wenn es beim ersten Mal nicht klappt

0

Hm okayy

0

Was möchtest Du wissen?