Ps4 starker Wasserschaden nochzu retten?

2 Antworten

Meist ist das Gerät nicht mehr zu retten...selbst wenn es noch funktioniert erstmal, werden die Leiterbahnen und Kontakte korridieren in kürzester Zeit, dann ist meist Aus.

Die Reis-Methode ist auch Quatsch im Grunde, Reis kann nur unmittelbar ihn umgebende Feuchtigkeit aufnehmen, nicht irgendwelches Wasser irgendwo in der Nähe oder in der Luft. Das trocknet ganz normal ab, aber der Reis hat damit kaum was zu tun, das ist ein Irrglaube, der sich irgendwie verbreitet hat.

Woher ich das weiß: Berufserfahrung

Das direkt Aus ist habe ich bereits gemerkt... habe sie von außen erstmal komplett abgetrocknet und das wasser von innen raus laufen lassen. Habe sie danach versucht einzuschalten. Es hat kurz gepiept aber danach war sie sofort wieder aus, es hat nicht mal 1 Sekunde gedauert

0
@Sokah

Zu versuchen, ein nasses Gerät einzuschalten, gibt ihm meistens den Rest. Das sollte man niemals machen.

0

Föhnen und lange abtrocknen lassen... wenn du glück hast klappts

Wasserschaden durch Reinregnen ins Fenster?

Ich hatte vor ein paar Wochen meinen Vermieter informiert, dass bei mir Wasser durch die Wand eindringt. Dieser schaute sich das an und war der Meinung, ich hätte einfach bei Regen das Fenster auf gelassen. Natürlich hat es nicht geregnet und an der Stelle wo das Wasser war ist auch kein Fenster. Wenige Wochen später ist noch einmal Wasser durch die Wand eingedrungen. Nun wurde in den beiden Etagen unter mir festgestellt, dass dort Wasser an der Wand runter gelaufen ist, sodass neu tapeziert werden muss. Der Vermieter bleibt jedoch bei seiner Version, dass ich das Fenster auf gelassen hätte.

Nunmal ganz einfach gefragt: Müsste nicht eine Unmenge an Wasser bei mir reinregnen, damit das in 2 Stockwerken unter mir ankommt?

Ich hatte bei meinem Wasserschaden immer Duschtücher an die Wand gelegt und musste alle paar Stunden ein Handtuch wechseln. Also so viel Wasser war es aus meiner Sicht nicht.

...zur Frage

Hilfe, wasserschaden am Nikon D5200?

Ich habe eine Nikon D5200. Ich bedenke dass sie Wasserschaden hat. Also ich musste vom Boot ans Meer laufen, und dann ist mir die Tasche kurz ins Wasser gefallen - drinne die Kamera.
Die kamera geht zwar an und alles, aber wenn ich Fotos machen möchte  liest oder erkennt der keine Person um ein Foto zu schiessen. Dh ich kann drucken und drucken er versucht nur zu schärfen. Wo ich noch ans Meer war, gingen ein paar fotos und das mit mühe, jetzt leider gar nicht mehr. Ist meins kaputt? Und kann ich da noch was retten??? :(((. Ich habe die jetzt auseinander genommen und zum trocknen hingelegt aber iwie weiss ich nicht genau, ob da was zu retten ist. Was meint ihr??????? Ich habe zudem noch Garantie. Deckt sie Wasserschaden ab? Habe bei Saturn gekauft...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?