Altersunterschied find ich da irrelevant. Das Problem ist der Kumpel. Schilder dem doch die Lage und frag was er davon hält. Solange du die gut behandelst ist doch alles cool...

...zur Antwort

Verstehe die Frage nicht. Im ersten Satz schreibst du doch selber,das du verliebt bist.

Brauchst du nen Rat oder was?

Reden hilft meistens. Sags ihr. Und wenn du dich nicht traust ,ruf sie an. Nur nicht whatsappen. ist zu unpersönlich in solchen Angelegenheiten.

...zur Antwort

Alles kann nix muss.

Du wirst es ja sowieso die Tage erfahren.

Denk mal,es ist alles gut gegangen.

Geh mal zum FA und red mit der über Verhütungsoptionen

...zur Antwort

Vill bist Du blind vor liebe.

Ich würde den Kontakt zurückfahren und kucken was passiert.

Lauf der nicht hinterher

...zur Antwort

Wie lange wart ihr zusammen und hab ich die Ursachen für die Streitereien besprochen?

Miteinander reden kann viel bewirken.

...zur Antwort

Nicht schlimm

Wie Penisse sehen auch Vaginas unterschiedlich aus

Voll normal

...zur Antwort

Nein. Afd geht schon klar.

...zur Antwort

Alle nur genervt von mir...?

Hallo

Ich komme jetzt bald ins 2 Jahr meiner Ausbildung. Schon von Anfang an hatte ich das Gefühl das ich irgendwie alles wissen sollte und keine Fehler machen darf bzw. wurde mir das Gefühl gegeben das es sehr schlimm ist wenn ich etwas falsch mache. Mittlerweile habe ich sogar das Gefühl, dass egal was ich mache, es trotzdem immer falsch ist oder das immer nach Fehlern an meiner Arbeit gesucht wird. Ich bin ein Mensch der Konflikten wenn möglich aus dem Weg geht oder ausweicht. Ich mag es überhaupt nicht zu diskutieren, da ich überhaupt keine Energie dazu habe. Auch hasse ich es wenn gelästert wird oder wenn es Streit gibt. Ich versuche immer nett und höflich zu allen zu sein und gebe wirklich mein bestes um meine Arbeit gut zu machen. Manchmal habe ich halt aber trotzdem noch Bereiche im Beruf wo ich unsicher bin oder nicht weiter weiss. Dann frage ich immer nach. Das Problem daran ist, dass meine Kollegen oftmals total genervt reagieren und mich manchmal auch etwas ungläubig anschauen, weil ich das ja anscheinend wissen sollte. Ich habe das Gefühl ich sollte alles wissen und muss immerzu perfekt sein, was natürlich unmöglich ist. Manchmal habe ich sogar echt Angst wenn ich etwas nachfragen muss, wenn ich aber nicht nachfragen würde wäre es aber natürlich dann auch wieder falsch und die Kollegen wären sauer auf mich. Mittlerweile bin ich richtig frustriert und kann auch zuhause nur noch an die Arbeit denken. Ich habe immer schon am Vorabend Bauchweh wenn ich daran denke dass ich morgen wieder arbeiten muss. Manchmal geht es mir nach einem Arbeitstag auch so mies weil alle mich nur kritisieren dass ich einfach nur noch ins Bett falle und heule. Ausserdem habe ich ziemliche Schlafprobleme deswegen. Ich habe das Gefühl das ich auch mit niemandem darüber reden kann. Ich würde echt alles dafür geben wenn ich einfach mal einen Tag hätte an dem ich einfach alles richtig machen würde. Habt ihr irgendeinen Rat für mich?

Liebe Grüsse

...zur Frage

Gefällt dir die Ausbildung überhaupt?

Vielleicht bist du ja das Problem und nicht die Anderen...

...zur Antwort

Was soll das den für ne Organisation sein? 😂 is bestimmt was dubioses...

...zur Antwort

Das nennt sich Pupertät und ist voll normal.

...zur Antwort