ps4 aus Versehen vom Strom getrennt während des Ausschaltens - Ist das schlimm?

7 Antworten

es KÖNNTE sein dass der ein oder andere spielstand geschrottet ist. das ist aber recht unwarscheinlich. jedenfalls dann, wenn du schon aus den spielen raus warst, als es passiert ist.

wie heißt es doch so schön? die warheit liegt irgendwo dazuwischen. noch zu windows 98 zeiten war es "der supergau" wenn der rechner vor dem runterfahren vom strom getrennt wurde. passiert ist selten was, wenns vorkam. zu XP zeiten schon wurde propagiert, das macht der platte garnichts. fakt war aber dass es trotzdem zu problemen kam, wenn auch gleich nicht oft und auch meistens nicht schlimmer natur.

daher rechne mal damit, dass die konsole beim nächsten start einen selbsttest machen will. wenn nicht, schau dich mal in den tiefen des menüs um, ob da irgendwas wie "festplatte prüfen" zu finden ist. das kannst du dann mal propylaktisch machen dann sollte alles gut sein.

lg, Anna

ok es gab eine überprüfung und danach ist erstmal nichts schlimmes passiert. Ich hoffe mal dass es dabei bleibt.

0

Speichersektoren der Festplatte können dadurch beschädigt werden. Es sollte also nicht öfters vorkommen. In der regel passiert aber nichts beim einmaligen Ausschalten.


Mir ist das mindestens schon 5 mal passiert,  manchmal musste ich sie auch vom Strom trennen da sie sich aufgehangen hat...Bisher ist noch nichts gelöscht worden,  aber schätze du kannst verstehen welche Panik man dann immer hat^^ also lass es einfach nich alltäglich werden :)

Was möchtest Du wissen?