proximalen Extremitäten

2 Antworten

Proximal= körpernah (gegenteil wäre distal=körperfern), die Extremitäten sind die Arme oder Beine ganz allgemein. proximale Extremitäten bedeutet also die Körpernahem Abschnitte der Arme oder Beine betreffend (also in dem Fall bezieht sich der Muskelschwund bei dir nur auf die proxomalen Arm-u./o. Beinanteile:Oberarmmuskulatur und Schultermuskulatur u./o. Hüft-/Gesäß-muskulaur und Oberschenkelmuskulatur

Extremitäten = Arme und Beine; proximal: Körper-Mitte-Nahe; also Oberarme und Oberschenkel. In welchem Zusammenhang hast du das denn?

Das Gegeneteil von proximal ist distal = Unterschenkel/Fuß und Unterarm/Hand.

muskelschwund

0
@Amoo25

... gehen auch ganze Sätze? Hast du irgendwo was stehen? Oder heißt es: Es liegt Muskelschwund an den proximalen Extremitäten vor? Muskelschwund ist ja klar und proximale Extremitäten hab ich ja erklärt. Oder habe ich mich nicht gut ausgedrückt? Konnte man als Laie doch verstehen, oder?!?

0

Was möchtest Du wissen?