Progreammieren lernen Unreal engine?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mit dem Blueprint System der UE lässt sich bereits viel realisieren auch ohne Ahnung vom Programmieren, ist mehr eine Sache des logischen Denkens. Einige Dinge werden dir jedoch rätselhaft bzw. schwer verständlich erscheinen ohne Programmierkenntnisse. Blueprints sind zwar schön und gut, aber bei großen und verzweigten Projekten geht mit Blueprints schnell die Übersicht verloren. Deshalb finde ich ist es ratsam bei großen Sachen auf C++ zu setzten. In der UE werden C++ technisch sehr fortgeschrittene Techniken verwendet was den Einstieg deutlich erschwert (eine Engine ist nicht gerade ein simples Konstrukt), vor allem weil es im Moment noch an guten C++ Tutorials, im Gegensatz zu Blueprints, fehlt. Auf die Dauer würde ich dir empfehlen C++ zu lernen, auch wenn vermutlich 1-2 Jahr ins Land gehen bis du die Sprache gut beherrschst.

ok gut

logisch denken kann ich gut (glaube ich) also sollte das nicht unbedingt ein problem werden.

hab jetzt auch schon mal nach büchern oder ähnlichem ausschau gehalten und sehe mir grad ein Tutorial an, ich glaub das das ganz gut wird

0
@ich123du123

Zur UE Programmierung habe ich bisher nur ein Buch gesehen und gelesen welches aber nicht besonders gut war. Es gibt viele gute Tutorials auf Youtube (besonders die vom Epic Kanal wenn es um den Aufbau der Engine geht), dem UE Forum und dem Answer Hub. Welches Buch ich ganz nett finde ist dieses hier: http://www.amazon.de/C-f%C3%BCr-Spieleprogrammierer-Heiko-Kalista/dp/3446421408 Es kommt natürlich nicht an die Qualität eines Fachbuches heran, man bekommt aber schön veranschaulicht die Grundlagen mit von C++ vermittelt.

0

C++ ist zwar machbar, aber wenn du es aufs Spiele entwickeln abgesehen hast würde ich dir eher Unreal Engine empfehlen. C++ kann zwar mehr, ist aber auch schwieriger.

Es gibt erstaunlich gute Bücher die dich in Unreal Engine für Spieleentwicklung einführen. Du solltest durchaus in ein solches investieren wenn es dich ensthaft interessiert.

Wer 5 Jahre braucht um ein Pong Klon zu machen der sollte sich vieleicht nochmal gedanken machen ob ihn das Programmieren liegt.
.

Wenn dir der Einstieg trotzdem sehr schwer fällt, könntest du es mit Java versuchen. (Bedeutet nicht das es einfach wird die Sprache zu lernen.) Java lässt sich gut lernen und ist auch gut geeignet für Spiele.

Mit C++ würdest du dir bestimmt kein gefallen tun. Lass dich nicht demotivieren, es braucht solange wie es braucht, aber es lohnt sich.

Dir ist klar dass man in der UE mit C++ programmiert?

0
@EightSix

Durchaus, aber es ist auch klar das man auch ohne UE mit C++ Spiele entwickeln kann. Ich wollte darauf hinaus das man sich die Engine durchaus zu nutze machen sollte.

0

also ohne vorkenntnisse dauert es mindestens schon mal 5 jahre bis du erstmals ein pong klon machen kannst. sowas ist viel schwieriger als man denkt. und ohne ausbildung dazu wird es noc laenger dauern. deshalb solltest du dann am besten schauen das du erstmal IT kenntnisse sammelst und schau das du ne ausbildung als programmierer machen kannst. und unreal engine ist verdammt schwer das sag ich dir gleich ^^ 

sind alle spiele engins so schwer :)

0
@ich123du123

naja also ohne vorkenntnisse schon, aber natürlich gibt es da "schwierigkeitsgrade" und unreal engine ist sehr sehr schwer ^^

0
@ich123du123

kann ich pauschal nicht sagen, da ich das nciht eknne, aber c++ sollte man schon auf jeden fall im schlaf können um ne chance zu haben

0

Was möchtest Du wissen?