professionelle textilfarben?

3 Antworten

ich suche an die 25 Farben jeweils fürs pflz. als auch tierisch

Könntest du das bitte etwas genauer erläutern? Du willst also "natürliche" Farbstoffe verwenden, sehe ich das richtig? Das hat allerdings mit professioneller Färberei eher wenig zu tun, da spielen solche Farbstoffe eine verschwindend geringe Rolle.

Vielleicht findest du ja Produkte oder zumindest Hinweise auf den Webseiten von Achroma oder Dystar, die kennen sich mit Farbstoffen aus :-)

hallo:-) Nein. natürlich wäre das lobenswert aber das ist nicht möglich wie du schon sagtest. aber es gibt unterschiedliche Fasern: also tierische (seide, wolle, etc.) und pflanzliche (Baumwolle, sisal und deswegen erwähnte ich auch Jute(-beutel) ich suche daher jeweils ca 25 Farben von schwarz blau orange gelb grün grau. darunter die abstufungen zu warmen und eher kalten Farben.. Lieben Dank da schau ich mal vorbei!

0
@eumel321

Über die verschiedenen Fasern musst du mir nichts erzählen - ich habe Textiltechnik studiert :-). Und arbeite zufällig in einem Unternehmen, dass mehrere Färbereien betreibt.

Allerdings färben wir ganz überwiegend synthetische Fasern und sonst nur ein wenig Baumwolle, und ich bin auch nicht wirklich der Experte in der Färberei. Ich vermute allerdings stark, dass sich die Färbeverfahren für die Pflanzenfasern nicht stark unterscheiden, am Ende sind das doch alles zellulosische Fasern. Da sollten die Baumwoll-Farbstoffe überall funktionieren.

Mit Wolle und Seide kenne ich mich aber gar nicht aus, das ist möglicherweise nochmal was ganz anderes.

0
@Havenari

ach cool, wo hast du studiert? in reichenbach?

also baumwolle nimmt die Farbe ganz anders auf als zb Seide oder wolle. färbeverfahren ist gleich bzw ähnlich salz/Essig..mit der pflanzlichen Farbe kannst du also bw (und alles pflanzliche) aber auch Seide färben (auch wenn's andere Ergebnisse erzielt/zufälligere als mit der tierischen) tierische Farbe geht aber nicht ganz so gut mit bw. aber synthetisches geht nur mit synthetischer Farbe. damit hab ich noch nie gefärbt. aber mit der bw Farbe hat sich an den Synth.garnen nie etwas getan :D habe mir die Websites angeschaut bei dystar blicke ich minimal durch aber bei achroma leider noch nicht.

0

faserfieber.ch/blau.html

Mit Waid-Farben kommst du weiter.

Frueher ging das nur so.

welche pflanzen  gratis in der natur wachsen und zum färben verwendet werden können, kannste googlen.

ansonsten liefert dir als privatkäufer die industrie keine gebinde, um "eine jutetasche" zu färben.................

wie die Frage schon sagt suche ich professionelle Farbe. Ich studiere textildesign und ich würde gerne gezielter färben als mit rote bete und avocado. und soweit ich weiß gibt es solche farben, deswegen fragte ich gezielt danach. :-)

0

Was möchtest Du wissen?