Probleme mit Internetradio?

8 Antworten

Wenn Du einen PC hast, würde ich den Funkverkehr mal mit InSSIDer Home checken - für Android gibts den Wifi-Analyzer.

Dabei würde ich mal nach Überlagerungen der verschiedenen Sender suchen und mein WLAN auf einen freien Kanal legen.

Der nächste Punkt wäre zu prüfen ob irgend etwas im Netzwerk einen hohen Trafic verursacht - in Frage kommen z.B. Spiele, Streamingdienste oder Internetfernsehen.

Zu guter Letzt würde ich nach Sendern mit geringer Bandbreite (> 64 kb/s) suchen und testen ob die unterbrechungsfrei empfangen werden.

Also, hab jetzt mit InSSIDer und dem Wifi-Analyzer einen freien Kanal gefunden und in der Fitzbox eingestellt. Das Problem besteht weiter bei 128 kb/s-Streams, jedoch nicht bei 64 kb/s. Hoher Traffic kann ausgeschlossen werden, da momentan nur der Radio läuft und sonst alles aus ist.

0
@koenig1705

Also mit 128 kb/s-Radio-Streams habe ich auch Probleme - ich glaube aber nicht, dass es diesbezüglich am eigenen Traffic liegt, sondern an den Servern - bzw. an zu vielen Clients am Server und der kann dann die Daten dann nicht rechtzeitig liefern.

0

Hmm...okay. Mich wunderts nur, dass jetzt ein halbes Jahr alles einwandfrei funktionierte und seit einer Woche eben nicht mehr. Naja, vielleicht hilft ja abwarten und Tee trinken. ;-)

0

Ich habe ebenfalls seit etwa zwei Wochen mit dem Renkforce IR1 und IR2 Ausetzer. Das Problem liegt also wohl nicht bei uns. Daher bitte ich alle Betroffenen sich bei Conrad zumelden, um für eine schnelle Behebung des Problems zu sorgen ;)

Noch zur Ergänzung: Die WLAN-Verbindung selbst bleibt durchgehend bestehen (keine An- und Abmeldung am Gerät oder im Router-Log), sondern die Radio-Streams setzen aus.

Das Problem hatte ich auch: Die WLAN-Funkkanäle hatte ich gewechselt und auch das Funktelefon anders aufgestellt. Hat alles nicht geklappt, selbst mit LAN-Kabel zwischen Router und Radio gab es Aussetzer. Aber so scheint es zu funktionieren:

In der Fritzbox3272 in folgendes Menü gehen:

Internet=>Filter=>Priorisierung

Dort bei "Echtzeitanwendung" aus der Geräteliste das Internetradio auswählen und bei "Netzwerkanwendung" "beliebig" eintragen.

Was möchtest Du wissen?