Problem mit Spülmaschine hotpoint ariston lft 116A/HA?

1 Antwort

Moin,

kenne das Problem zwar nicht, aber versuche zu helfen.

Die Frage wäre zu nächst, was hat den FI-Schalter ausgelöst? Feuchtigkeit, Kurzschluss etc.

Stromausfall sollte kein Problem für den Spüler darstellen, eher umgekehrt ne Spannungsspitze.

Wie alt ist das Gerät?

MfG

2

Was den Stromausfall ausgelöst hat, kann ich nicht sagen. Ist nur ne Vermutung meinerseits, dass das mit der Spülmaschine zusammenhängt weil diese ab da nicht mehr ordentlich funktioniert hat. 

Alter der Maschine kann ich nicht sagen. In der betriebsanweisung steht was von 2007, ich meine aber dass die Küche mit Geräten erst 2-3 Jahre alt ist (wohnen hier noch nicht lange)

0
18
@Kleis0r

bei 2-3 Jahren dürfte eigentlich noch nichts sein, eigentlich.

Schätze Feuchtigkeit (Wasserdampf, Schwitzwasser, Tropfwasser) gelang zur Elektrik und führte zum auslösen. Aus der Ferne schlecht zu sagen.

Weiß nicht wo sich die Steckdose sich befindet, schau mal ob ggf. Feuchtigkeit in der Nähe der Steckdose ist. Gibt es mehrere Geräte an diesem Stromkreis mit höherer Leistungsaufnahme?

0
2
@LKuIK

Die Steckdose ist unterm spülbecken.. die Vermutung hätte ich auch schon, sieht aber alles trocken aus.

Auch nach mehreren Tagen ohne Benutzung funktioniert sie nicht, also gehe ich davon aus dass es direkt mit der Spülmaschine zusammen hängt.

Ich hatte wo anders gelesen dass Leute mit Spülmaschinen des selben Herstellers ähnliche Probleme hatten. Da gab es wohl kalte lötstellen im Bedienteil. 

Löten kann ich zwar und nen lötkolben habe ich auch hier, ich weiß nur nicht wie "fein" die Elektrik da ist und ob ich da evtl noch mehr kaputt machen kann.

Und wie ich das Bedienteil ausbaue habe ich auch noch nicht rausgefunden:D

0
18
@Kleis0r

dann muss man auch noch wissen welche Lötstelle es ist.

ans Bedienteil kommt man nach dem die Arbeitsplatte entfern wurde.

0

Warum hört meine Spülmaschine nicht auf zu pumpen?

Unsere Spülmaschine pumpte letzte Woche das Abwasser aufgrund einer Verstopfung in unsere Spüle. Als mir dies auffiel habe ich die laufende Spülmaschine ausgeschaltet. Nun wollte ich sie wieder anmachen. Folgendes Problem besteht seit dem:

Die Spülmaschine pumpt nur noch ab sobald ich sie anschalte. Egal ob die Tür auf ist oder nicht.

Im Internet findet man häufig, dass der Grund dafür Wasser in der Bodenwanne ist. Also habe ich Spülmaschine seitlich geöffnet und nachgeschaut. Allerdings ist alles trocken und der Schwimmschalter ist nicht ausgelöst!
Jetzt weiß ich nicht mehr was ich machen soll. Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Danke im Voraus!!

...zur Frage

waterproof fehler bei miele spülmaschine

Hallo. Hab ein problem mit unserem miele GS. Die maschine pumpt nur noch ab und ein piepton is zu hören. Laut einiger user konnt ich schon rausfinden dass dann der schwimmschalter wegen wasser in der bodenwanne angesprochen hat. Das is bei uns aber nicht der fall. Kein wasser kein dreck. Hat vielleicht noch jemand ne idee was das problem sein könnte?

Lg jaytho

...zur Frage

Spülmaschine blinkt

Hallo habe eine Exquisit egsp-9E/B wenn man sie anstellt geht sie alleine in das kurz Programm pumpt ab,blinkt dabei und piept das piepen hört irgendwann auf,blinken bleibt und die Pumpe hört auf zulaufen. Wer kann helfen!!! Gruss Andreas

...zur Frage

Spülmaschine pumpt nicht ab was tun

Hallo ihr Lieben,

wir haben folgendes Problem: die Spülmaschine pumpt nicht mehr ab. Sie spült, wenn das stehende Wasser abgeschöpft wurde, aber das wars dann. Dass es am Schlauch liegt können wir ausschließen.

Wir hatten gelesen, dass man in so einem Fall mal die Pumpe sauber machen sollte - deshalb hier ein Bild:

Wie vorgehen? Irgendeine Möglichkeit/Ideen? Vielen lieben Dank

...zur Frage

Spülmaschine pumpt nicht richtig ab, was tun?

Hallo. Unzwar haben wir das Problem das wasser in der Spülmaschine steht. Nun habe ich mal den Seitendeckel abgenommen, um zu sehen ob irgendwo eine verstopfung vorliegt. Hab dann auch den Schlauch durchgepustet und es hat sich wirklich etwas drin gesammelt.

Wieder zum laufen gebracht, anscheinend pumpt sie nun auch teilweise ab, so das das Becken leer ist.

Allerdings steht immer noch wasser im Schlauch.

Kann es sein das die Pumpe zuwenig leistung hat bzw. der Schlauch zu lang ist? Oder ist der Syphon einfach zu hoch?

Danke für eure Antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?