Problem Freundschaft +

7 Antworten

Ich hatte auch früher eine Freundschaft Plus mit einem sehr guten Freund. Der hat mich auch die ganze Zeit geküsst und ich hatte gar keine Gefühle für ihn. Als ich diese Freundschaft Plus beenden wollte, hat er zugegeben, dass er Gefühle für mich hatte... Hmm bei dir ist das echt schwer zu sagen, ob er Gefühle für dich hätte oder nicht, Denn es könnte sein, dass Küssen für ihn einfach nur ein Teil vom Sex ist oder dass er wirklich Gefühle (wie mein ex sex Buddy für mich) für dich hat. Sprich ihn einfach mal darauf an (hab ich auch gemacht) aber sag ihm lieber (noch) nicht, dass du dir was ernstes vorstellst. Falls er ganz deutlich zeigt, dass er nur Freundschaft Plus mit dir will, dann sollst du echt diese Beziehung mit ihm beenden, denn du wirst dann nur verletzt...

Auch in einer Freundschaft Plus können sich bei einem der daran beteiligten Protagonisten oder im günstigen Fall auch bei beiden Gefühle füreinander entwickeln. Diese Frage kommt ergo in der Regel folglich früher oder später auf die Tagesordnung und dann wird es sich auch zeigen, ob es mehr als nur Spaß oder eine quasi reine Geschäftsbeziehung ist der Art ich gebe dir und Du gibst mir. Das Verhalten von deinem Sex Partner kann, aber es muss nicht zwangsläufig auf mehr hindeuten und bei Lichte betrachtet, warum sollte er die ganze Kuh kaufen wenn er die Milch auch so schon quasi freihaus bekommt. Unabhängig aber aller für und wider, ihr werdet wohl mal darüber Reden müssen und dann wird es sich zeigen, ob es das Happy End geben wird oder die große Ernüchterung.


Genaues weiß ich natürlich nicht, ich kenne euch ja nicht. Aber es kann sein dass sich etwas anbahnt... Es gibt aber auch Menschen für die küssen ganz einfach zum Sex dazu gehört. Für mich hört es sich ein bisschen so an als wolle er eine Art Beziehung, die sich nur vor , während und nach dem Sex abspielt und sonst nicht, um etwas festes sagen zu können weiß ich zu wenig (Außerdem ist mein psychologischer Fachbereich bei Sehr viel Jüngeren)

Wenn du dir beides vorstellen könntest und eine ernsthafte Beziehung gut fändest, dann zieh einfach nach und mach eben was mit ihm. Dann wirst du recht bald sehen, was er will. Und auch was du willst. Das ist beides das wichtigste in einer Beziehung, auch wenn sie freundschaftlich ist.

Okay dankeschön! Also ich bin noch relativ jung würde ich sagen.. ich bin 17 und er 22. Aber ich werde sehen, was passiert :/

0

Ich denke ihr solltet sehr offen darüber sprechen. Es kann ja durchaus sein, dass er was für dich empfindet, aber keine Verpflichtungen haben möchte. Zum Beispiel Rechtfertigungen oder Ankündigungen wenn er in eine Disco geht. Ihr solltet darüber sprechen, ob Sex mit anderen erlaubt ist oder ob ihr als Regel nur Euch habt. Kuscheln und inniges Küssen ist ja auch kein Problem. Warum sollte man es nicht ausleben, wenn man sich zu jemandem hingezogen fühlt und der andere das erwidern mag. Jedenfalls solltet ihr als Fazit offen darüber reden und ein kleiner Regelwerk schaffen. Ihr müsst es gar nicht Regeln nennen, solltet aber dennoch Rahmenbedingungen haben, damit das funktioniert. Denn nur wenn klar ist, was Sache ist, hat das ganze eine Chance. Verlieben ist natürlich immer eine Gefahr. Da muss man dann schauen, ob es einem ab einem gewissen Punkt noch gut tut und auch stark sein können einen Schlussstrich zu ziehen, bevor man zu weit in der Sackgasse steht.

Ich hoffe für dich ihr findet einen Weg

Viele Grüße

Dankeschön für den Text! Ich denke, dass sind wirklich gute Ideen.. werde ihn einfach mal darauf ansprechen :)

0
@AskingSui

Wenn du auf Liebe und richtige Beziehung aus bist, kann ich dir nur den Tipp da lassen, dir nicht alles gefallen zu lassen und ihm nicht bis aufs letzt hinterherzu laufen. Frag dich immer wieder "fühlt es sich eigentlich noch gut an?" Wenn die Frage dann über einen Zeitraum mit Nein zu beantworten ist, pass auf dich auf. Man lebt nur einmal und sowas kann einen schnell zerfressen. Ich kenne euren Umgang ja nicht aber für den Fall, dass du ihn durchaus häufig anschreibst, um zu wissen was er macht, wo er ist, dann pass auf, dass er sich von dir nicht kontrolliert und genervt fühlt. Denn dann wird für ihn nie eine wahre Liebe entstehen können.

0

Hi !

ich habe eine längerfristige Freundschaft Plus, unterbrochen von einer halbjährigen Beziehung, dann wieder zusammen gekommen.

Es ist generell schwierig zu sagen, ob dies ein geeignetes Modell ist, weil das Problem sind wirklich die Gefühle, welche entstehen können. Wir haben für uns die Grenzen abgesteckt und klar definiert dass wir beide aus versch. Gründen keine Beziehung wollen. Was sich immer mehr entwickelt ist die Freundschaft, also wir verbringen immer in Abständen komplette Wochenenden zusammen und unternehmen viel. Die Erotik ist da, aber nicht dominierend. Und ganz wichtig, wir reden ganz ehrlich und offen miteinander. Ohne das geht es nicht.

Was möchtest Du wissen?