Problem beim Maßstab, wer kann's mir erklären?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du musst das ganze Umrechnen bei einem Maßstab von 1:25000 bedeutet dieses, dass du das ganze um den Faktor 25.000 vergrößern musst. Also 32cm x 25.000 = 800.000 cm 100cm = 1m also 800.000 : 100 = 8000m 1000m = 1km also 8000 : 1000 = 8km Ich hoffe jetzt gab es den AHA Effekt ;-)

32 mal 25000 gleich die entfernung in cm. dann das komma setzen und fertig.

1cm sind 250 m in wirklichkeit, nur mal als hinweis oder 0,25 km

Beim Maßstab 1:25 000 entspricht 1 cm auf der Karte 250 m in der Natur. 4 cm entsprechen dann 1 km, und 32 cm sind 8 km.

(1:25 000 bedeutet, dass eine Strecke AB in der Natur 25 000-mal so lang ist wie die entsprechende Strecke auf der Karte.)

Der Maßstab gibt das Verhältnis einer Strecke von 1 cm auf der Karte zu der Länge der entsprechenden Strecke in der Natur an.

Beispiel:

Maßstab Strecke in der Karte Strecke im Gelände 1:25000 -> 1 cm -> 25000 cm = 250 Meter 1:100000 -> 1 cm ->100000 cm = 1000 Meter 1:250000 ->1 cm -> 250000 cm = 2500 Meter

Ergo: 250 Meter * 32 = 8.000 m oder auch 8 km :)

Was möchtest Du wissen?