probetag was bedeutet das?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

So möchte das Unternehmen sehen wie gut Du ins Team passt, wie Du mit Kollegen sowie Vorgesetzten umgehst, ob Du Aufgaben schnell begreifst und umsetzen kannst.
Ein Probetag ist eine gute Möglichkeit sein Können unter Beweis zu stellen und den ersten Eindruck zu bestätigen oder gar zu verstärken.

Auch wenn ein Tag an sich nicht so lange ist aber Du sollst Dich wundern was man innerhalb von 8 Stunden über eine Person und die Persönlichkeit erfahren kann.

Ein Probetag ist schon fast eine 100%ige Zusage, nun wollen Sie Dich einmal in einem "Arbeitstag" erleben.
Nutz die Chance und geh natürlich an die Sache heran, dann passt das!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von shoooo
19.05.2017, 21:40

ok danke :)

0

Hallo :)

Unter einem "Probetag" verstehe ich persönlich eine Art "Schnuppertag", an dem man herausfinden soll ob der Beruf zu einem passt und an dem die entsprechende Firma herausfinden soll, ob es mit euch beiden harmoniert ;)

Schönes Wochenende!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von shoooo
19.05.2017, 14:16

gleichfalls :D

1

Normalerweise ist das Bewerbungsgespräch vor einem Probetag. Da wahrscheinlich mehrere Bewerber einen Probetag haben (zu unterschiedlichen Terminen) werden sie sich erst als ansehen und sich im Anschluss bei dir melden. Das dauert in etwa eine Woche.

Um welche Branche geht es hier?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von shoooo
19.05.2017, 14:16

ok danke
packmitteltechnologe :D

0

Ein Probetag aus meiner Sicht ist etwas wie: Du bist theoretisch gut, aber zeige uns was du praktisch drauf hast...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beim Probetag musst du sozusagen "vorarbeiten".

Danach werden sie sich beraten.

Sofort bekommst du sicher nicht Bescheid.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?